1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-Recorder+Sat+LCD schlechtes Bild !

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Squalfighter, 20. März 2007.

  1. Squalfighter

    Squalfighter Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute :)
    Ich habe seit 4 Monaten einen 94cm LCD bei Quelle gekauft von Universum. Super Gerät läuft Top gutes Bild !
    Habe eine Digitale Sat Anlage ebenfalls sehr zufrieden.

    Jetzt habe ich mir von Medion den DVD-Recorder MD 81335 gekauft.
    Schließe den über Scart an. Top ! Geht.
    Dann die Sat-Receiver über den Scart Anschluß Euro AV / Decoder.
    Hmmm da war das empfangene TV Bild etwas Grober geworden. Habe paar aufnahmen getätigt zum testen alles funktioniert sehr gut.
    Wenn ich aber jetzt den DVD-Recoder ausschalte und möchte nur TV gucken, dann habe ich sau schlechtes Bild. Habe dann den Sat-reciver wieder mal direkt am TV angeschlossen, dann wieder gutes Bild. Ich habe schon Scart Kabel getauscht kein Erfolg. Dann ein HDMI Kabel geholt für den DVD-Recoder kein Erfolg. Immer das durchgeschleifte Signal vom Sat-receiver ist schlecht.
    Muss ich am Sat receiver irgentwas einstellen? Oder kann es ein defekt an dem Scartanschluß von dem DVD-Recorder sein? Vielleicht hat ja jemand schon einmal so ein ähnliches Problem gehabt und kann mir da weiterhelfen.
    Bis dahin werde ich immer weiter probieren das muss ja irgendwann funzen :eek:

    Gruß an alle aus Paderborn
    Ralph
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVD-Recorder+Sat+LCD schlechtes Bild !

    Ich würde dir empfehlen, den DVD-Recorder über HDMI mit dem LCD zu verbinden. Offensichtlich verfügen beide Geräte ja über HDMI, da du das bereits probiert hast. Desweiteren würde ich den Sat-Receiver mit einem ordenlichen (und vollbelegten) Scartkabel an die erste Scartbuchse des LCDs anschließen und darauf achten, dass sowohl der Scarteingang am LCD RGB unterstützt (und ggf. darauf eingestellt ist) und der Receiver RGB ausgibt.

    Receiver und DVD-Rekorder werden ebenfalls über ein vollbelegtes Scartkabel miteinander verbunden. Am Receiver sollte dafür der Anschluss mit der Bezeichnung "VCR" oder ähnliches verwendet werden.

    Generell ist die Kombination von DVB-S Receiver und DVD-Rekorder eher suboptimal, da das Signal zunächst analog gewandelt wird und dann wieder digitalisiert wird. Für den täglichen Gebrauch ist das ausreichend. Qualitativ besser wäre es beide Geräte digital zu verbinden oder gleich einen PVR einzusetzen.
     
  3. Squalfighter

    Squalfighter Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVD-Recorder+Sat+LCD schlechtes Bild !

    Es kann ja so einfach sein :eek: !!!
    Habe es so gemacht wie du gesagt hast beides angeschlossen.
    Noch eine einstellung am LCD-TV da habe ich mich nicht ran getraut, aber siehe da. es geht !!!
    Noch was. Also wenn ich TV jetzt gucke ohne DVD-Recorder läuft es über den Scart Anschluß am LCD.
    Wenn ich den DVD-Recorder einschalte und TV schaue schalte der LCD auf den HDMI anschluß um und man hat ein schärferes Bild !
    Mit dem Scart ist auch gut aber besser über HDMI.
    Okay ich danke dir vielmals.
    Gruß Ralph
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVD-Recorder+Sat+LCD schlechtes Bild !

    Das der DVD-Recorder über HDMI ein besseres Bild liefert, als über Scart, liegt auf der Hand. Aber dass das Signal des Sat-Receivers über den DVD-Rekorder durchgeschliffen besser sein soll, als direkt über Scart, kann eigenlich nur subjektiv so empfunden werden. Die einzige Möglichkeit, warum das so sein könnte wäre, dass der DVD-Recorder einen besseren Scaler (wenn überhaupt) hat, als das Fernsehgerät. Hier beweg ich mich aber auf dünnem Eis. Normalerweise gilt, dass die direkte Signalverbindung immer die Beste ist. Dabei sind digitale Verbindungen Analogen vorzuziehen!
     

Diese Seite empfehlen