1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Willy Wacker, 2. Juni 2015.

  1. Willy Wacker

    Willy Wacker Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich weiß, dass schon hier im Forum viel drüber geschrieben worden ist, aber ich komme in meinem Fall nicht klar. Habe:
    -Fernseher Sony KDL-40EX520
    -DVD Recorder Panasonic DMR-EH52
    Bisher hat alles geklappt.

    Aber, nun in der neuen Wohnung gibt´s Unicable-Sat.
    Daher habe ich mir gekauft:
    -Digitaler Satelliten Receiver Smart MX04L.

    Ich kann zwar alle Programme empfangen. Aber:
    Ich kann keine Sendungen mehr mit dem DVD Recorder aufzeichnen, wie auch immer ich die Kabel kombiniere.


    Kann ich meinen DVD Recorder nicht mehr gebrauchen?
    Bzw. welchen DVD Recorder brauche ich?


    Vielen Dank für die Rückmeldung.
    VG, Willy
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

    Du musst den Scart-Ausgang (VCR) des Sat-Receivers mit dem Scart-Eingang des DVD-Recorders verbinden. Beim programmieren des DVD-Recorders darauf achten, dass er auch vom Scart-Eingang aufnimmt. Der Sat-Receiver muss dann natürlich auch entsprechend an sein bzw. für die entsprechende Zeit programmiert sein.

    Einfacher wäre es natürlich, du hättest gleich einen Satellitenreceiver mit Aufnahmefunktion gekauft. Dann wird gleich auf Festplatte bzw. USB-Speicher aufgenommen. Vorteil: HD-Qualität, nur ein Gerät zu programmieren/bedienen. Den alten DVD-Recorder kann man dann ausmustern.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

    Ob es ein DVD oder gar noch ein VHS-Videorecorder ist, spielt keine Rolle.


    Das Gerät wird auf die Funktion der reinen Aufnahme degradiert, Empfänger ist nun der Smart-Receiver.


    Dieser wird per SCART (ob das der Smart überhaupt noch hat???) mit dem Recorder verbunden.


    Bei den Timern muss nun - satt dem Programmplatz wie bei Kabel - immer der AV-Eingang gewählt werden.


    ZUSÄTZLICH muss sichergestellt werden, dass der Sat-Receiver zur Aufnahme des Zeitpunktes an und auch noch auf dem richtigen Kanal ist.


    Das "Problem" gibt es bei Sat-Empfang schon seit analogen Zeiten.


    Wem das zu Umständlich ist, der greift zu einem Sat-Receiver mit Festplatte und Aufnahmefunktion.


    Wolfgang
     
  4. Willy Wacker

    Willy Wacker Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

    Vielen Dank blue-screen und Wolfgang R. Ich bin jetzt mit Euren Tipps schon weiter gekommen und habe es geschafft, das Sat-Signal bis zum DVD Recorder und zum TV zu bringen. Als Behelf reicht mir das. Aber Ihr habt sicher recht: ein HD-Sat-Receiver mit Aufnahmefunktion ist sicher besser. Werde mich mal umschauen.
    Beste Grüße[​IMG]
    Willy
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

    Bitte beachten, wen Du die Daten weiter verarbeiten möchtest ( DVD brennen) benötigst Du einen Receiver der unverschlüsselt aufzeichnet.
    Ebenfalls mal in der BA des Rekorder nachschauen ob das Gerät extern Link unterstützt. Das eine Funktion wo man den DVD Rekorder über den Sat Receiver steuern kann. Erspart man sich das doppelte programmieren der Aufnahmen.
    Startet der Satreceiver über den Timer, startet auch der DVD Rekorder und zeichnet auf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2015
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?


    Das kann der Recorder (hatte den selben). Er springt an, sobald über Pin8 der Scart-Buchse eine Steuerspannung anliegt.


    Setzt nur voraus, dass


    a) der Sat-Receiver überhaupt Timerprogrammierung kann
    b) der Sat-Receiver exclusiv für den Recorder genutzt wird


    Gerade Punkt b) ist sonst nervig, da der Recorder auch beim normalen Fernsehen anspringt.

    Wolfgang
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVD Recorder Panasonic unbrauchbar?

    Ist ja auch gedacht zum aufzeichnen wen man nicht zuhause ist.
     

Diese Seite empfehlen