1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Player mit USB Anschluss

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Joerg-Mandy, 9. Januar 2009.

  1. Joerg-Mandy

    Joerg-Mandy Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,kann mir jemand sagen warum mein DVD Player einen USB Stick
    erkennt und ich auch damit Songs oder Filme abspielen kann aber meine
    Festpllatte erkennt er nicht.
    Warum???
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Weil die zuviel Strom braucht. Im falschen Format vorliegt oder zuviele Daten einzulesen sind. Im letzten Fall hilft es mehrere Ordner anzulegen.
    Oder er kann einfach mit den verbauten Chips nicht um.
     
  3. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Check mal ob deine Festplatte in FAT32 formatiert ist.
     
  4. Nevin

    Nevin Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Hi! Als erstes sollte man prüfen, ob es sich um ein Geschäftsnotebook / -PC handelt oder ob es ein privates ist. Falls es sich bei der Problemfestplatte um eine private handelt: hast du schon einen anderen USB Stick ausprobiert???
     
  5. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    :confused::confused::confused:
    Muss man nicht verstehen, oder?

    Aber der Tip von Disicples ist glaub ich schon richtig. Mein Philips 5990 z.B. verträgt auch nur FAT32-formatierte HDDs und USB-Sticks.
    :winken:
     
  6. Nevin

    Nevin Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Wer kein derartiges Problem hatte, kann meine Hintergrundfrage klar nicht verstehen! Es war wichtig zu Wissen, ob das Notebook evtl. durch die Firma verschlüsselt wurde und der USB Stick daher nicht anerkannt werden konnte...
     
  7. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Ich gehe stark davon aus das eine externe Festplatte gemeint war;)
     
  8. Nevin

    Nevin Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVD Player mit USB Anschluss

    Hi Disicples, ok dann habe ich die Frage falsch aufgefasst. Aber so wie es scheint hat sich mittlerweile auch das Problem bei Jörg gelöst. Ciao :)
     

Diese Seite empfehlen