1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Jürgen31, 12. November 2008.

  1. Jürgen31

    Jürgen31 Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Niederndodeleben
    Technisches Equipment:
    DVC600-SAT
    Galileo 1000GB
    Topfield 5500
    Philips Plasma TV 42 Zoll
    S-4000Pro von MS
    S-3000 von MS
    LG BD-370
    Sony 5.1 Anlage -ES Serie
    Anzeige
    Mein nagel neues DVC 600 ist abgestürzt. Im Display steht einfach nur : Macro System.... Eine Not-Abschaltung über die 2 Tasten -NETZ- und -OK- geht zwar, aber nach erneutem Einschalten passiert wieder nichts. (TV Bild dunkel)...
    Nun wollte ich die Installations DVD einlegen und das Gerät neu booten. Aber die DVD Lade bekomme ich nicht auf. Gibt es da auch einen Trick
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Hat das Laufwerk zufällig wie bei jedem PC Laufwerk eine Notauswurföffnung? Das ist ein ca. 1,5mm großes Loch in der Blende. Dort musst Du nur einen ca. 3-4cam langen Metallstift einführen und dann reindrücken dann geht die Lade auf und kann per Hand vorsichtig rausgezogen werden.

    Es ist aber schon etwas Druck notig um die Mechanik ausrasten zu lassen.

    Es einet sich zB. ein 1,5mm Imbusschlüssel oder ein gleich starker HSS Bohrer.
     
  3. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Notentriegelung des Laufwerkes:
    Hier ein Tipp der mir schon gute Dienste geleistet hat, (habe es zum Glück seit der Relax Verison 2.2 nicht mehr gebraucht )

    1.) Die EP Ausschalten
    2.) Eine PC Tastertur anschließen
    3.) Die EP einschalten und während des Hochfahren (booten)
    einige male die ESC Taste drücken, dann geht die Schublade auf.
    Alternativ, kannst du auch die Taste zum öffnen der Schublade an der Grätefront mehrmals drücken (doch mit der Tastertur geht es besser)

    Doch Achtung:
    es kann sein das es nicht gleich beim ersten Versuch funzzt, dann mußt du es halt noch mal versuchen, doch wie gesagt bei mir klappte es.
    Viel Glück
     
  4. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Sofort! nach dem einschalten die Ejekt - Taste am Gerät drücken.
    Geht meist nicht beim ersten mal.

    Dann geht die Schublade auf

    Gruß Olaf
     
  5. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Niederschlesien
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Hallo Ofenmeistereins,
    ich habe gelesen, das Du schon die Relax Verison 2.2 hast. Ist das richtig, oder nur ein Schreibfehler. Von meinem Händler erfahre ich nämlich nichts. Hatte eigentlich auch nichts auf der MS-Internetseite gelesen (gucke dort aber nur hin und wieder mal rein).
     
  6. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Nein es ist kein Schreibfehler ich habe RV 2.2
    Evtl. liegt es daran das ich die EP MAX mit 1TB Festplatte habe und nun endlich auch Bogart SE (Nachfolger von Smart Edit) funktioniert. Nach dem der Termin immer wieder verschoben wurde, habe ich mich im Sommer bei MS auf eine Liste setzten lassen, das sobalt Bogart SE für die EP Max verfügbar ist ich diese automatisch zugschickt bekomme und das war mit der RV 2.2
     
  7. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Niederschlesien
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: DVD Lade öffnen (DVC abgestürzt...)

    Danke Dir,
    ich habe heute gleich mit meinem Händler Kontakt aufgenommen (von Ihm kommt ja nichts), und er wußte von nichts. Aber er will sich kundig machen!
    Nochmals Danke, ich werde MS mal selbst kontaktieren!
     

Diese Seite empfehlen