1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD-lab PRO und die Cursor-Markierung

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Gag Halfrunt, 24. August 2004.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Moin,

    DVD-lab PRO ist ja schon eine tolle Software. Allerdings bringt mich der Cursor -- also die Markierung der ausgewählten Schaltfläche -- noch um den Verstand.

    Auf einigen DVD-Playern musste ich feststellen, dass diese Markierungen gar nicht angezeigt werden. Zum Glück hatte ich den Film immer auf Auto-Play, ansonsten hätte ich den Start-Button nicht auswählen können.

    Vorhin habe ich mir dann mal die aktuelle Beta 10 aufgespielt -- zuvor hatte ich nur die Beta 3. Jetzt habe ich das Problem, dass auf meinem Player die Markierungen rund 20 Pixel zu tief sitzen.

    Aber auch das nicht auf jedem Player. Mit PoverDVD auf dem PC ist alles okay, auf dem Player ist es verschoben.

    Irgendwelche Ideen, was das schon wieder sein soll :confused:

    Gag
     

Diese Seite empfehlen