1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Lab Pro + NTSC + PAL

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Weitspringer, 27. Februar 2005.

  1. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hi !
    Ich habe folgendes Problem.
    2 Filmdateien liegen vor.
    1. Trailer = NTSC 720x480 4:3 Ton = Dolby 5.1
    2. Film = PAL 704x576 16:9 Ton = Dolby 5.1

    Wenn ich mir jetzt "normal" (VTS Menue + Movie) eine DVD erzeugen will ist das Ergebnis nicht so berauschend.
    Habe den Trailer mit dem Film verbunden - Nach Ende des Trailers startet automatisch der Film.
    Das Format 16:9 vom Film stimmt nicht mehr.

    Habe ein wenig gesucht, aber so richtig habe ich es nicht verstanden, was ich gelesen habe. :eek:

    Geht das überhaupt :confused:

    Evtl. mit VMG und 2 VTS Menues oder muss (kann) ich den Trailer umwandel in PAL ?
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    man kann PAL und NTSC auf einer DVD nicht mischen !
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Wenn du mit mehreren VTS arbeitest, sollte es gehen.
    Das abspielen dann über " Playlist ".

    Oder den Trailer gleich als Menü einfügen.
     
  4. Weitspringer

    Weitspringer Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Hagen
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Habs hinbekommen. 2 VMG, dann konnte ich den Trailer gleich mit dem
    Film verlinken.
    Format, Ton usw. stimmt alles.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Jepp... Mischen impossible... Zumindest innerhalb eines VTS, weil das praktisch "ein" Video ist, das nur unterschiedliche Einsprungmarken besitzt.

    Gag
     
  6. Banatzl

    Banatzl Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    35415 Pohlheim
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Hallo,

    habe ein ähnliches problem und hänge es einfach mal hier dran. habe gestern auf premiere Nip/Tuck gestreamt und wollte mir daraus ne DVD machen. Gesendet wurde in 16:9 (PAL 704x576), doch leider hab ich nur einen 4:3 TV. Das Problem ist dass die in DVD-lab erstellte DVD auf meinem TV nicht richtig dargestellt wird und die balken oben und unten fehlen und der Bildbereich links und rechts einfach abgeschnitten wird.

    Kann mir jemand die richtigen Einstellungen für DVD-lab Pro nennen, damit der DVD player das auf einem 4:3 TV richtig darstellen kann?

    Habe ein einfaches Menü gemacht dessen Links direkt zu den jeweiligen Folgen führen und weiss nicht weiter, hab schon ziemlich viel rumprobiert aber es will leider nicht klappen.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    An DVD-lab liegt das aber nicht.
    Schau doch mal nach ob das Video wirklich als 16:9 importiert wird oder ob da fälschlicherweise 4:3 steht.
    Gruß Gorcon
     
  8. Banatzl

    Banatzl Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    35415 Pohlheim
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Wenn ich es importiere wird 16:9 angezeigt, das müsste also korrekt sein?

    Wo könnte sonst der Fehler liegen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    Ja, das ist schonmal richtig.
    Du musst nur bei Project/Project Properties/16:9 Display Mode/"Automatik Player Deside" einstellen. Dann sollte der DVD Player auch richtig umschalten.
    Gruß Gorcon
     
  10. Banatzl

    Banatzl Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    35415 Pohlheim
    AW: DVD Lab Pro + NTSC + PAL

    genau das habe ich auch gemacht, aber irgendwie will er nicht. auf dem PC wird aber alles richtig dargestellt mit zB Power DVD wird also nach dem Menü in 16:9 umgeblendet nur der DVD Player macht nicht mit.

    Kann das vielleicht am Player liegen? Hatte damit bisher noch nie Probleme und das ist nicht die erste DVD die ich gemacht habe. Aber die erste mit DVD-lab Pro, dachte daher, dass ich vielleicht einfach ne Einstellung übersehen habe. (Pro version hab ich übrigens genommen wegen den 2 Tonspuren oder geht das in der normalen Version auch?)

    hier sind meine Project Properties, hatte glaube nichts dran geändert oder ist hier was falsch?
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2005

Diese Seite empfehlen