1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD Dateien mit DVD-Lab erstellen - wie?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von nunu, 27. Januar 2004.

  1. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    281
    Anzeige
    Hallo,
    habe eine Frage zum Bearbeiten der Streamdatei von NGrab. Habe nun bei DVD Lab eine *.mpv und eine *.ac3 Datei. Wie bekomme ich nun die *.ifo Dateien? Bin leider des Englischen nicht mächtig.Iimmer wenn ich auf DVD compile gehe kommt eine Meldung :The first Play liks to it -this will lockup player.
    Oder gibt es irgendwo eine deutsche Anleitung für DVD-lab?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Du mußt die Bilddatei in den oberen Rahmen bei Movie ziehen und die Tondatei in den schmaleren darunter.
    Dann mußt Du im ersten Menue wenigstens ne Verknüpfung zu Movie1 legen,ansonsten startet ja der Film nicht.
    Beschäftige Dich mal ein bisserl mehr mit,da kann man auch nette Kapitel erstellen,unter Autochapter,da mußt dann nur angeben wieviele.
    Dann unter Menue"Add Szeneselection" dort dann eben aussuchen wie das Layout sein soll und wieviele Kapitel Du gemacht hast,dementsprechend die Fenster aussuchen.
    dann auf der ersten Seite(Menue1)eine Verknüpfung zum ersten Deiner Szenen machen und dann kompilieren.
    ähm-bei Palvideo sollte es auch eingestellt sein unter Projekt properties.

    Dann klappt es auch mit dem "first play" winken
    Das geht wie gesagt nur nicht,weil Du keinen "Start/play Button" gemacht hast. winken
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Das ist ja auch hübsch. winken
     
  5. nunu

    nunu Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    281
    Habs hinbekommen , besten Dank !! läc
     

Diese Seite empfehlen