1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVD über Scart oder HDMI

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von peter.g, 6. Oktober 2007.

  1. peter.g

    peter.g Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    33
    Technisches Equipment:
    Techisst Digital PR-K
    Kabel BW
    Premiere Smartkart freigeschaltetes Arena
    Anzeige
    Hallo

    nachdem ich nun endlich dank Gorcon meinen 42er Plasma Pana PV71 habe, stelle ich mir nun folgende Frage!!!

    derzeit habe ich meinen DVD per Scart angeschlossen.

    Da ja meines Wissen die meisten DVD Filme nicht in HD Qualität aufgezeichnet sind, frage ich mich, ob es einen erkenbaren Vorteil bring ein DVD-Player mit HDMI Ausgang zu kaufen obwohl man keine HD DVD's damit abspielt.....

    oder kann ich unter den gegebenen Umständen auch meinen JVC XV N33 behalten ???


    DANKE für die HILFE
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    HDMI ist digitale Bildübertragung, SCART ist analog.
     
  3. peter.g

    peter.g Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    33
    Technisches Equipment:
    Techisst Digital PR-K
    Kabel BW
    Premiere Smartkart freigeschaltetes Arena
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Danke das ging aber schnell (ich liebe dieses Forum), aber soweit war ich auch schon, bringt es mir beim Standard DVD-Film aus der Videothek Bildvorteile wenn der Film nicht HD gepresst ist ????
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Das kommt auf das SCART-Kabel und der subjektiven Einstellung an.

    Ich persönlich sage HDMI bringt ein besseres Bild, als SCART. Andere sehen keinen Unterschied.
     
  5. peter.g

    peter.g Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    33
    Technisches Equipment:
    Techisst Digital PR-K
    Kabel BW
    Premiere Smartkart freigeschaltetes Arena
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    also Unterschied bei DVD wenn überhaupt nur minimal oder ???

    wie siehst du die Sache mit der Sat bzw. Kabel-Box macht es überhaupt Sinn analog ausgestrahlte Sendungen wie z.b. ARD,ZDF (wenn das überhaupt einer sehen will:eek: ) per HDMI anzusehen bzw. bringt es derzeit einen Vorteil sich eine HDMI-Box zuzulegen ?????

    Um meine Frage noch klarer darzustellen !!! sehe ich bei analog ausgestralten Signalen einen Unterschied wenn ich sie über ein HDMI Kabel einspeise ???
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Kommt aufs SCART-Kabel. Wenn es ein Klingeldraht ist, Modell China "Premium", dann sicherlich. Bei gutem SCART-Kabel sieht man bei DVB-C/S/T im Vergleich zu HDMI fast keinen Unterschied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2007
  7. peter.g

    peter.g Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    33
    Technisches Equipment:
    Techisst Digital PR-K
    Kabel BW
    Premiere Smartkart freigeschaltetes Arena
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Ich habe DVB-C aber trotzdem vielen danke, du hast mir soeben geholfen eine Menge Kohle zu sparen, da werde ich mich nun zuerstmal nach einem ordendlichenj Kabel umschauen. "aber muss es gleich oelbach sein ?" oder kannst du mir eine preisgünstige Alternative nenen z.b. Hama sollte doch auch i.O. sein oder ???
    Ich habe zwar ein recht Fettes kpl. bestücktes Scart aber das war mal bei einem Pana Fernseher dabei da weiss ich eben nicht ob es china"Premium" ist oder nicht.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Muss nicht Oelbach sein. Hama geht genauso, geschirmte Signalleitungen, korrusionsfreie Kontakte.
     
  9. peter.g

    peter.g Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    33
    Technisches Equipment:
    Techisst Digital PR-K
    Kabel BW
    Premiere Smartkart freigeschaltetes Arena
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    DANKE für die INFOS
     
  10. seventhson

    seventhson Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schaffhausen , Schweiz
    Technisches Equipment:
    DVB-T Stick von Hauppauge für den PC. Topfield Receiver mit aktiver Zimmerantenne von Wittenberg.
    AW: DVD über Scart oder HDMI

    Vergiss nicht dass Du über HDMI DVD`s hochskalieren kannst (mit ensprechendem Player). Also auf 576p, 720p ,1080i, 1080p. Es gibt auch einzelne Geräte die über Komponente (YUV) hochskalieren können. Gegenüber RGB (Scart) ist der Qualitätsgewinn meiner Meinung nach sehr deutlich erkennbar. Wenn Dein Tivi über einen HDMI eingang verfügt und dein DVD Player schon in die Jahre gekommen ist, lohnt sich der Kauf eines Player mit HDMI Upscaling funktion definitiv;) . Wenn Dein TV, HD Ready oder Full HD hat, wäre dass nonplusultra natürlich der HD-X1 von Toshiba:D . Gruss Seventhson
     

Diese Seite empfehlen