1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC 3000/1500 allgemein

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von GerdH, 6. November 2010.

  1. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo zusammen im Forum,

    zum DVC 1500... 3000 lese ich eigentlich keine exakten Daten, was das Teil, im Gegensatz zur EP-MAX viel besser kann. Mich würden Erfahrungen im Unterschied zum "alten" System interessieren:

    - Umwandlung von Video-Dateien ins Netzwerk - Geschwindigkeit - deutlich schneller ????

    - Format-Wandler (Export) für Videos (Container) - Auswahl gleich oder differenziert mehr ?????

    - wo ist ev. eine Obergrenze (Stückzahl) im Archiv für Audio-Dateien und Foto`s ?????

    - klappt alles, was man mit Bly Ray macht und brennt ?????

    - beschrieben wird auch, daß das DVC 3000 3D in "side by side" wandeln kann, bei 2D-Inhalten wird dies zwar keinen Aha-Effekt auslösen, aber geht dies prinipiell ohne Probleme z.B. auf einem Panasonic TV ?????

    - ist das Problem mit EPG vorbei, da ja vielleicht noch SW 4.0d als Testversion läuft ?????

    - hat sich beim Kundendienst von Macrosystem was getan (Loewe) von den Reaktionszeiten und von der Hotline allgemein ?????

    - wie stabil läuft das Gerät überhaupt im Forum ?????

    - warum gibt es eigentlich das Center nicht in Silber, wie Casablanca. Bei dem Preis muß ich doch wählen können, wenn ich mir die Seiten von Loewe-Geräten anschaue mit der Auswahl in dem Preissegment. Bei vielen Firmen kann ich da deutlich mehr wählen, was meinen Geschmack trifft ?????

    Über Antworten würde ich mich als "alter" EP-Kunde und nach wie vor Fan sehr freuen.
     
  2. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Hi,
    habe mir (wegen der ständigen Aufnameproblme mit meiner EP Max),
    mir jetzt aus der Herbstaktion das DVC 1500 zzgl. BD gekauft.

    Gestern habe ich es endlich bekommen und ich muß sagen das, was ich bis jetzt getest habe, TV, Radio, Kauf BD abgespielt (Independence Day), Timeraufnahme und das Abspielen von Aufnahmen funktioniert super.

    Der erste Unterschied ist, abgesehen das daß Gerät komplett schwarz ist:
    - ein 4,3" TFT Monitor, der beim wechsel der Sender (egal ob TV oder Radio) kurz das Senderlogo einblednet und danach eine Infpübersicht über die sktuelle Sendung sowie eine "Vortschritsbalken".
    - Die neuen DVC haben "keine Schalter an der Gerätefront mehr.
    - Es ist ein neue Prozessor drinn (Core 2 Duo 2x3.33 GHZ).

    Bin bis jetzt total begeistert.

    Doch eines ist mir auf den Geist gegangen.
    Meine bereits gekaufte Sortware für: Warp Streamer, & Galileo & Analog Paket (hier war aber ein Gutschein dabei) funtionieren auf meinen neuen Gerät nicht mehr. Was mich echt ärgert. Denn wenn ich mir heute z.B.: Nero kaufe, inst. und nutze und dann später mein PC verschrotte, kann ich das "legal" Erworbene Programm auch weiter nutzen.

    Was aber an der Funktion & der Spaß den ich seit gestern mit meinen "neuen Spielzeug´s" habe nichts ändert.

    Sorry, das ich dir nicht alle Fragen beantworten kann, aber ich hab noch nicht alles ausprobiert.

    Hoffe mal das dir das "vorab" schon einmal nutzt.
     
  3. he2lmuth

    he2lmuth Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Einen schönen Sonntag!

    Ich lese interessiert mit, weil ich mit einem DVD3000 liebäugele.

    Danke für die Antwort und für die noch kommenden :)

    Hellmuth
     
  4. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Hallo Ofenmeistereins,

    wenn ich Dich richtig verstehe (habe ich auch schon im Forum gelesen), dann kann ich auch das DVC 1500 mit Blue Ray ordern ????? Was kostet denn Dein Gerät ?????
    Wenn Du einen "Gutschein" für Galileo und Analog hast, wird dann einfach die "alte" Seriennummer von der EP Max eingeben und dann sollte dies freigeschalten sein ????? (Galileo ist mir sehr wichtig, da ich alle Medienarchive, wie Fotos, Musik und gute HDTV-Dokumentationen exakt über die Tastatur nach Jahren mit Kategorien oder bei Filmen mit 01, 02, 03 ... geordnet habe - bin seit 2006 bei MS registriert) und nach Plattmachen des Systems komplett wieder holen konnte.
    Warum geht dies wieder nicht ?????. Im Forum kam schon mal die Antwort, man könnte z.B. Galileo zum "Sonderpreis", vielleicht mit 50 Prozent Rabbat bekommen ?????
    Da Du auch die EP-Max mit ev. "Problemchen" hattest und jetzt in der Anfangsphase begeistert bist, vorab vielen Dank für den ersten Eindruck.
    Ich hoffe noch mehr Infos zu bekommen, um vielleicht auch noch bis Ende November zu entscheiden.

    Viele Grüße und vielen Dank aus Sachsen :winken:
     
  5. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Ja ganz richtig, ich meine DVC 1500 gleich mit BD Brenner & Software bestellt. habe dafür 2.100,-- bezahlt.
    Leider war nur der Gutschein für das Anlalog Paket dabei.
    Für Gallilieo leider nicht, das mit den 50% ist mir neu werd das morgen aber gleich mit abklären.

    Noch was, was bei meiner EP Max nie so richtig gefunzzt hat.

    Bin auf Youtube gegangen und hab mir ein Musikvideo angesehen,
    das Internet wurde schnell aufgebaut und das Video lief trotz Vollbild (habe dazu den Trackball von der EP angeschlossen) super.

    Habe jetzt auch gleich noch die Netzwerkfunktionen (LAN) getestet.
    Geil, ich sage drei mal geil. Alle Freigegeben Ordner wurden gefunden.
    Bilder, MP3, MPEG und FLV und die wurden ebenfalls sauber (kommt halt immer auf die Qualität der Datei an) abgespielt.

    Ganz ehrlich, bis jezt hat alles super ge-funzzt was ich ausprobiert hatte.
    Schade das ich nächste Woche nciht frei habe mehr zu testen,
    naja werd dann halt ein paar Stunden weniger Schlaf bekommen. :D
     
  6. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Nachtrag zum Netzwerk:
    Denke jetzt habe ich alles an Datein probiert und ich kann sagen:
    MP3, MP4, AVI, MPEG, RM (Realplayer) & FLV Formaten werden abgespielt.:D
     
  7. GerdH

    GerdH Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Hallo Ofenmeistereins,

    hier mal die Antwort von oldi_digi am 03.10.2010 zu meiner Anfrage, wenn ich eine neue EP bestelle/kaufe:

    Zitat: Zitat von GerdH [​IMG]
    Kaufe ich das neue 3000-er, so kann ich wieder für Galileo und das Analogpaket löhnen.
    Nein, Du bekommst ohne Aufpreis für die von Dir bereits erworbene SW neue Lizenzschlüssel bzw. das Analog Paket kostenlos als "Danke schön" für die Registrierung !

    oldi_digi

    Da stand eindeutig drin, daß, wenn ich seit 2005/2006 registrierter Kunde bei MS bin und immer für Optione gelöht habe, für das neue Teil wahrscheinlich meine Freischaltcodes nehmen kann oder neue Schlüssel kostenlos bekomme oder sehe ich was falsch ????? :confused:

    Deine anderen Angaben klinken ja gut.

    Viele Grüße aus Sachsen
     
  8. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Eine Einschalttaste befindet sich noch hinter der Blende rechts unten.


    Wirklich ? In meiner DVC1500 befindet sich nur ein Pentium Dual-Core E6300 2,8 GHz . Kannst Du Deine Aussage nochmal überprüfen ? Es würde mich sehr interessieren, ob die DVC1500 hochgerüstet wurde.

    oldi_digi
     
  9. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Das DVC-1500 sollte einen 2x 2,8 GHz haben, das DVC-3000 einen 2x 3,33 GHz. Ausser es hat sich jemand "verbaut" ;-)

    Wenn man am PC (oder Handy) eine hardwaregebundene Lizenz für irgend eine Software verwendet, kann man die auf einem anderen PC auch nicht einfach so mit der gleichen Codenummer freischalten.

    Wenn man RelaxVision oder SmartEdit/BogartSE Zubehör-Software auf einem Gerät schon installiert hat, kann man diese Software mit einem Rabatt von 50% auf einem Zweitgerät nutzen. FORMULAR

    Alternativ gibt es eine Software-Umlizenzierung. Dazu muss das alte Gerät über den Händler zu MS geschickt werden. Die Software wird dort entfernt indem das Teil eine neue Seriennummer bekommt. Dann können neue Codes für das neue Gerät ausgestellt werden. Für den Arbeitsaufwand verrechnet MS 99,- Euro (eventuell + Versandkosten?)
     
  10. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: DVC 3000/1500 allgemein

    Hast recht gehabt, der kleine Schalter ist hinter der Frontklappe neben den USB Buchsen, ist wirklich dezent gemacht, dennoch sieht die Gerätefront super aus.

    Sorry für die Falschmeldung, wollte mir ursprünglich die DVC 3000 kaufen und hatte deswegen noch die technischen Daten auf meinen Schreibtisch liegen.
     

Diese Seite empfehlen