1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVC 2000 / Aufnahme lässt sich nicht schneiden

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Benny62, 23. März 2011.

  1. Benny62

    Benny62 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVC2000,RV3,7,Galileo 2TB,Erweiterung-Story Station 2TB,AV-Receiver Onkyo TX-NR5008,Philips LCD 42PFL9703
    Anzeige
    Hallo liebe Macrosystem Gemeinde!

    Ich habe eine Sendung von ORF HD aufgenommen, die hat sich nicht schneiden lassen. Eine Sicherung mit Galileo ist ohne Fehlermeldung durchgeführt worden. Nach dem ich die Aufnahme gelöscht habe, also sie war noch im Papierkorb, habe ich festgestellt, dass die Sendung auf der Galileo-Festplatte nicht vorhanden ist.
    Jetzt habe ich einen fatalen Fehler begangen und habe eine Wiederherstellung mit Galileo gestartet und da auf der Internen Festplatte zu wenig Platz war, wurde auch der Papierkorb geleert und somit war die Aufnahme entgültig weg.:mad:

    Schöne Grüße aus Wien
    Robert
     

Diese Seite empfehlen