1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvbt usb-stick

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von DIGI@gar, 14. Februar 2006.

  1. DIGI@gar

    DIGI@gar Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bonn
    Anzeige
    Liebe Leute, ich brauch eure hilfe ,
    wer empfängt dvbt mittels usb-stick auf seinem rechner?
    habe beste empfangsbedingungen,leistungsstarken rechner , werde trotzdem nicht glücklich.
    habe getestet: yakumo,dnt,hauppauge-hybrid + msi digivox-hybrid ,
    habe alle zurückgeschickt , alle funktionieren mehr oder weniger ,war mit keinem 100%tig zufrieden , kann viel über die geräte erzählen.
    will jetzt einen letzten versuch mit technisat " air star telestick t1 " machen,
    wer kennt dieses gerät , LOHNT SICH EIN VERSUCH ???
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
    AW: dvbt usb-stick

    Was heisst du wirst nicht glücklich?
    Wenn du mit der Bildqualität nicht zufrieden bist, die Klötzchen kommen vom Sender;) (ausser vom ZDF)
    Gruß
    emtewe
     
  3. DIGI@gar

    DIGI@gar Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bonn
    AW: dvbt usb-stick

    die bildqualität ist bei mir 1a aber ich will das gerät zum aufnehmen und da gibts meist probleme der sound ist bei fast allen unerträglich geschweige 5.1
    einige geräte werden abartig heiß trotz ext.usb hub und aktiver antenne.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.011
    Ort:
    Rheinland
  5. DIGI@gar

    DIGI@gar Neuling

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bonn
    AW: dvbt usb-stick

    ne dieses gerät kenn ich auch nicht , es ist aber wichtig das man ein gerät dort kauft wo das 14 tägige rückgaberecht 100% sicher ist ( zb.amazon )
    du solltest auf jedenfall ein externen usb hub 2.0 benutzen , daran scheitert es bei den meisten ( natürlich nur im homebereich ), was die mobilität des dvbt in frage stellt.aber die wenigsten geräte auch wenns drauf steht bieten nicht wirklich 2.0 und das ist entscheidend. je nach empfangslage ist eine aktivantenne nützlich . auf jeden fall rate ich von meinen getesteten geräten, siehe ersten bericht, ab, wenn mann etwas anspruchsvoller bei bild ,ton , software und auch verarbeitung ist.
     
  6. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: dvbt usb-stick

    gibts was neues vom reichelt stick...überlege auch grad ob ich mir einen zulege
     

Diese Seite empfehlen