1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT-T2 SimpliTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von chris58, 23. April 2017.

  1. chris58

    chris58 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo !
    Ich habe mir eine SimpliTV Box (Strong SRT 8505) mit Antenne die auf dem Gerät steht gekauft, da in Österreich nur mehr DVBT-T2 empfangen wird. Ich habe keine Hausantenne und auch keinen Sat-Spiegel.
    Was kann ich machen, das ich das Programm auch aufnehmen und eventuell auch auf eine DVD brennen kann.
    Welche Geräte wären dafür geeignet ?
    Danke für Eure Antworten
    chris
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wahrscheinlich nur mit Receivern, die bei Verwendung des simpliTV Moduls nicht Aufnahmebeschränkungen beachten (müssen), wie z.B. die Enigma2-Receiver, wenn sie mit dem Modul genutzt werden können.
     
  3. chris58

    chris58 Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo !
    .....und, kennst du welche, die ich mir anschauen und kaufen kann ?
    chris
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die für deutsches DVB-T2 HD mit HEVC/H.265 Codec, den man für Österreich eigentlich gar nicht braucht, und für das freenet.TV CI+ Modul geeigneten kann man auch mit dem simpliTV Modul verwenden:

    Octagon SF138, Octagon SF4008, AX HD51 bzw. Mutant HD51, die 4K-UHD Receiver von Vu+ oder auch der Edision OS mega. Ich glaube, es gibt noch ein paar Enigma2-Receiver ohne HEVC Codec, die auch verwendbar wären. Bester Anlaufpunkt für Österreicher wäre da das openHDF Forum, weil da ein paar Österreicher mitwirken.
     

Diese Seite empfehlen