1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT in Frankreich

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Bellie, 8. April 2006.

  1. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    Anzeige
    Guten Morgen,
    habe gelesen, dass man jetzt in Frankreich DVBT nutzen kann.
    Wir sind im Mai am Mittelmeer und haben nur eine SAT Schüssel für deutsche Programme. Da würde ich gerne die französichen über DVBT sehen.

    Wir haben ein (deutsches) Notebook mit integrierter DVBT Karte. Kann ich die auch in F für franz. Programme nutzen? Wobei ja dann der Bildschirm recht klein ist...

    Aus Platzgründen im Auto würde ich ungern unseren -zwar tragbaren- Fernseher mitnehmen. Aber wenn ich den mitnehmen würde, bräuchte ich ja dann einen Receiver und eine kleine Antenne, wir in D auch, richtig?

    Danke schon mal für eure Tipps.:winken:
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DVBT in Frankreich

    Hallo, Bellie,
    natürlich kannst Du Dein Notebook mit DVBT Karte in Frankrecih benutzen, ob Du aber Empfang in der Region hast wo Du in Urlaub hinwillst kannst Du hier http://www.tnt-gratuite.fr/ erfahren.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. April 2006
  3. charlier

    charlier Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Brüssel, Belgien
    Technisches Equipment:
    60 bis 240cm
    Dreamboxes
  4. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: DVBT in Frankreich

    Wir sind in St. Aygulf, bei St. Raphael, da soll TNT VOR Juni 06 möglich sein
    Da muss ich mich wohl auf eine andere Lösung zum Sehen der franz. Sender einrichten. Leider ist zusätzlich zur -nach D ausgerichteten- Schüssel keine Hausantenne vorhanden.

    Es ist ein Haus, das am Berg liegt. Ob ich da wohl mit einer normalen Zimmerantenne, die ich einfach ans vorhandene TV anschließe, klarkomme??
     
  5. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    616
    AW: DVBT in Frankreich

    Als Info an alle!
    DVB-T (TNT in Frankreich) ist in St Raphael jetzt schon empfangbar. Die Receiver werden im Supermarkt zu einem Angebotspreis ab 59 Euro verkauft.
     
  6. phico92

    phico92 Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    1
    AW: DVBT in Frankreich

    Hallo zusammen!

    Ich fahre in den Sommerferien (Ende Juni) ebefalls nach Frankreich und zwar genauer nach:

    La Biscaronne
    83 560 Ginasservis
    France

    So steht es auf der Internetseite unseres Ferienhauses. Nun möchte ich wissen, ob ich hier DVB-T und damit alle WM-Spiele :winken:empfangen kann...

    Wenn mir das jemand beantworten würde, wäre sehr nett!:)

    Vielen Dank!
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVBT in Frankreich

    Wenn man die genannte Postleitzahl auf tnt-gratuite.fr (unter "Puis je recevoir la TNT?") eingibt, bekommt man als Antwort, dass das Gebiet nur teilweise abgedeckt ist und man einen Antennenspezialisten zu Rate ziehen soll.

    Wenn es dir aber nur um die WM geht, die ja in Frankreich von TF1 und M6 übertragen wird: Diese beiden Sender müsste man auch analog noch empfangen können - also mit einem "normalen" Fernseher, ohne DVB-T-Receiver.

    Frag doch zur Sicherheit noch mal beim Vermieter des Ferienhauses nach, ob und mit welchem Equipment (Dachantenne vorhanden? Genügt Zimmerantenne?) die beiden Sender zu empfangen sind.
     
  8. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: DVBT in Frankreich

    Vor allem muss der Fernseher bei analogem Empfang SECAM-L beherrschen - sonst sieht und hört man auch mitten in Frankreich von den französischen Programmen nichts. (Die DDR-Secam-Variante ist nicht Frankreich-tauglich!)
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVBT in Frankreich

    Ein farblich gestörtes Bild und Ton müsste man ansich mit nem reinen PAL Fernseher und SECAM Signalen eigentlich schon rein bekommen.
    Immerhin weicht SECAM ansich nur bei der Übertragung der Farbinformationen von PAL ab.

    Gruß Indymal
     
  10. grmbl

    grmbl Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Raum FR
    AW: DVBT in Frankreich

    Nein!!! Ohne SECAM-L empfängt man nur ein verzerrtes Bild ohne Ton. Das ist Fakt! Die Franzosen haben einen anderen Ton und eine andere Zeilenzahl, das Problem mit der Farbe ist da noch das kleinste Problem. Mein Vermieter hat ein Gerät mit Secam, aber nicht SECAM-L, er empfängt die Franzosen in hervorragender Bildqualität, aber ohne Ton. Ich selbst habe ein Gerät, bei dem ich die Normen umschalten kann. Wenn ich bei den Franzosen die Norm umschalte, ist der Empfang vollkommen unbrauchbar (Bild verzerrt, keine Farbe, kein Ton).
     

Diese Seite empfehlen