1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT in Braunschewig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Darkdawn, 13. Juli 2004.

  1. Darkdawn

    Darkdawn Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Foren User,

    ich bin leider noch ein blutiger DVB-T Neuling und habe erst seit kurzem das Vergnügen Fernsehen digital zu empfangen. :LOL:

    Mein Problem ist, dass ich nur 8 Programme empfange. Die zwar sehr gut und sauber aber dennoch nur acht. Insbesondere fehlt mir RTL.
    Wohnen tue ich in der City von BS, habe einen Thomson 1001 Reciever und eine Zimmerantenne (verstärkt).

    Habe ich etwas vergessen einzustellen?.. oder muss man den manuell suchen oder gibts den nicht in BS? :rolleyes:
    Ich meine ich hätte gelesen das es den gibt.

    Könnt ihr mir irgendeinen Tipp geben?

    Danke schonmal für eure Hilfe.

    besten Gruß

    dd.:winken:
     
  2. Lox

    Lox Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Braunschweig
    AW: DVBT in Braunschewig

    RTL gibt es in BS natürlich. Als ich vor ein paar Tagen auf einen neuen Receiver umgestiegen bin (Digipal 2), musste ich den Suchlauf allerdings auch dreimal durchlaufen lassen, bis ich die RTL-Sparte drin hatte.
    Also am besten die Antenne nochmal anders ausrichten und neu suchen lassen. Gesendet werden sie und in der City solltest du auch keine großen Empfangsprobleme haben. Insgesamt musst du auf 15 Sender kommen.

    Was evtl. auch helfen könnte: Da du ja eine Antenne mit Verstärker besitzt, solltest du auch mal versuchen, den Verstärker relativ schwach einzustellen. Du hast auch mit einer passiven Antenne guten Empfang, der Verstärker ist also nur bedingt nötig. Ob sich das bei der Sendersuche negativ äußern kann, weiß ich allerdings nicht, da ich nur ne passive Antenne hab :D Also einfach mal ein bisschen ausprobieren und suchen, dann sollte es klappen :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2004
  3. Loebi

    Loebi Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    BS
    AW: DVBT in Braunschweig (9live weg?)

    Wo ist 9live in BS geblieben? :confused: Ist zwar nicht der beste Sender, aber gestern wollte ich Städttraum aufnehmen und prompt finde ich den Sender nicht mehr. Haben die den abgeschaltet? Der war doch am Anfang in der Testphase dabei.
    Danke für die Antworten.
    Gruß
     
  4. Blacklight

    Blacklight Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Braunschweig
    AW: DVBT in Braunschewig

    Oh mann, also wie immer wieder Leute nach diesem Schrott Sender fragen können.. ich versteh das nicht, sind wir schon so weit gekommen :rolleyes:
    Das der im Testbouquet lief hat nichts zu sagen das war halt nur Test, jetzt ist er weg, und das ist auch gut so!

    An den ursprünglichen Autor, ich kann nur bestätigen dass ich auch mehrere Anläufe brauchte bis ich alle Bouquets gefunden habe. Wohne auch City Bereich BS und empfange alles blendend mit der selbstgebauten C't Antenne. Signalstärke knapp 60, ginge besser aber reicht locker aus.
     
  5. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: DVBT in Braunschewig

    Hallo Darkdawn!

    Eine Zimmerantennte ist eine Zimmerantenne ist eine Zimmerantenne! Und da hilft auch noch so viel verstärken nichts - wenn die Antenne nichts (oder Störungen oder irgendwas Anderes) einfängt, verstärkt der Verstärker eben genau DAS - aus Nichts wird dann z.B. wieder Nichts - bzw. in der Elektrotechnik dann meistens einfach 'lauteres' Rauschen. Im übrigen hat der Thomson (das hat auch schon die Stiftung Warentest befunden) einen recht guten Empfänger - bei dem es erst recht nicht nötig ist, die vielleicht nur schwachen Signale von der Antenne künstlich anzuheben - im Gegenteil verschlechtert Dir die unnötige Schaltung wieder zusätzlich das Signal - und macht das Gesamtsystem viel anfälliger für irgendwelche neuen Probleme. Schande über den Verkäufer, der Dir die Kombination verkauft hat!

    Wenn Du in BS City im Erdgeschoss (oder sonstwo umringt von viel Baumasse) wohnst, könnte es wirklich schwierig werden mit der Zimmerantenne! Gibt es bei Dir keine Möglichkeit, eine Antenne draußen oder unter dem Dach zu installieren? Auf diese Weise bleiben auch die Störugen im erträglichen Bereich. Ansonsten mal mit Hilfe der Pegelanzeige alternative Aufstellorte für die Antenne suchen...

    Gruß, Torge.
     
  6. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: DVBT in Braunschewig

    @ Loebi

    Ja, ja das stimmt schon:
    9 Live war in der "Testphase" bis zum 24.5.04 dabei.
    Bei einem Probebetrieb kommt bekanntermaßen es in erster Linie auf die technichen Parameter und nicht auf den Inhalt an.:D

    Preisfrage: Warum war 9 Live während der Testphase im Bouquet?
    Genau: Damit man sich auf das Bild und den Ton konzentrieren kann und nicht vom "Programm" gestört wird.:D :D :D

    P.S. Wahrscheinlich hat die NLM sogar die Kosten für 9 LIVE bezahlt.
    Haupsache bewegte Bilder (viel besser als ein Testbild) ;)
     
  7. Darkdawn

    Darkdawn Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    AW: DVBT in Braunschewig

    Danke noch für eure guten Tipps.

    Tja, der Verkäufer von MM hat es ..

    a) .. nur gut gemeint, und wollte mich nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen.
    b) .. alte Ware loswerden.
    c) .. die Dinger verkaufen, weil er Provision von Thomson erhält.
    d) .. absolut genervt war, und mich schnell wieder loswerden wollte.
    e) .. absolut keine Ahnung hatte was er dort sabbelt.
    ;) :D

    ok, scherz beiseite. :LOL:

    Hm, habe hier was von Signalsterke und Pegel gelesen. Entschuldigt wenn ich so dusselig Frage - aber wie kann ich das sehen, oder benötige ich wiederum ein Messgerät dafür?

    Ich habe den aut. Suchlauf von dem Reciever 2x durchlaufen lassen. Mehr als 8 klare Sender hat er mir nicht hinterlassen. Wohnen tue ich wie gesagt City, 4 Stock mit freier Sicht über BS :winken:

    Ich werde es gern noch paar mal tun. Mehr als autm. Suche bringt nix, oder?! Kann man den RTL auch manuell suchen oder einstellen.. :confused:

    Das ist für mich noch der einzige wichtigere Sender, KiKa schau ich mom nicht so viel.
    Werde mir eure Ratschläge zu herzen nehmen und noch mal versuche, versuchen, versuchen... mit einer anderen Antenne sieht es nicht so gut aus.

    Bis denne
    dd.
     
  8. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: DVBT in Braunschewig

    @ Darkdawn

    Die Frequenzen findest du unter:

    http://www.ueberalltv.de/reg_NoD/NoDdwnld/freq_Hann-BS.pdf

    Die Signalstärke bzw. Pegel findest du im Menü deines Receivers (Handbuch befragen)

    Wenn du deine Antenne so ausrichtest, dass den Pegel möglicht gross ist, solltest du keine Probleme mehr haben die anderen Kanäle zu finden.

    Bei deinem Standort sollte die Ausrichtung der Antenne entscheidend für die Qualität des Empfangs sein.
    Stell die Verstärkung erst mal etwas runter bzw. ganz aus, es kann sein, dass der Receiver einfach mit so viel Power nicht klarkommt, wenn du einen prima Standort hast.
    P.S. Welche Antenne benutzt du eigentlich genau?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2004
  9. Darkdawn

    Darkdawn Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4
    AW: DVBT in Braunschewig

    Hey Radde ;)

    werde ich heut abend mal schauen.

    Hm, das ist eine .. wie war das.. ehh, aktive Stabantenne, moment - habe ich jetzt was verwechselt mit aktiv/verstärkt?! :confused: *Stirnrunzel*

    Das Ding hat einfach ein kleines Adapterstück welches mit einem Stromanschluss versorgt wird. Es wird einfach zwischen Reciever und Antenne gesteckt - habe ich mir auch von dem Verkäufer andrehen lassen. :rolleyes:
    Asche auf mein Haupt..

    Hätt ich besser eine andere nehmen sollen? Kannst du was empfehlen als Zimmerantenne?

    Grüsse
    dd.
     
  10. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    AW: DVBT in Braunschewig

    @ Darkdawn

    Entweder du bekommst noch irgendwie 5V auf deine aktive Antenne (eventuell mit den Receivermenü einschalten; Näheres im Receiverhandbuch) oder du bringst das Teil einfach zum Händler zurück.
    Denn oftmals bringen aktive Stabantennen ohne Stromversorgung gar nichts.
    Normalerweise sollte eine passive Antenne in deiner Situation völlig ausreichen
     

Diese Seite empfehlen