1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Armodillo, 6. November 2008.

  1. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
    Anzeige
    Hallo,

    seit Sonntag gibt es in Frankfurt offensichtlich große Probleme beim Empfang auf dem ZDF-Band (ZDF bis KIKA). Dies bestätigen mir inzwischen diverse Leute, sowohl mit Innen- wie auch mit großer Außenantenne. Der Empfang ist über den Funkturm in FFM. Es fing am Montag mit Ruckelnden Bildern an. Inzwischen kann man die Sender kaum noch schauen, da alle paar Sekunden das Bild stehen bleibt, pixelig wird und/oder der Ton "fiept".
    Ich selbst habe meinen Receiver resettet, die Kanäle neu eingelesen und Kabel/Antenne geprüft, aber es bringt nichts. Da aber viele hier jetzt die Probleme haben, ist klar, daß es nicht an meinem EQuipment liegt, sondern das Band ein Problem hat.


    Wer weiß was und kann helfen?


    Stefan Abel
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Hallo, Armodillo
    Also hier in der Nähe des Mittelpunkts der EU runde 50 km vom Ginnemer Spragel (Europaturm) entfernt ist der ZDF-Mux auf 482 MHz alles in Ordnung. C/N liegt bei 21,1. Es muss also was anderes sein, dass bei dir im Frankfurter Westen was faul ist.
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Die Probleme treten in verschiedenen westlichen Vororten auf.

    Stefan Abel
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Bereich Süden Frankfurts.

    Da ist DVB-T K22 FMT Ffm ZDF vollkommen in Ordnung.

    Zur Not kann man es auch noch auf K21 Heidelberg/Würzberg und auf K30 Donnersbereg empfangen.

    Ab dem 25.11. kann man es zur Not auch noch auf K25 Pfaffenberg empfangen.
     
  5. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Jo, aber im Westen scheint es zu klemmen. Nun habe ja nicht nur ich das Problem, das ist immer gewissermaßen beruhigend zu wissen. Die andern Kanäle bekommen wir hier nur schlecht rein.
    Heute morgen (8.30 Uhr) habe ich es letztmals gecheckt, da war noch alles katastrophal.

    Stefan
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Hallo, Armodillo
    Wie wäre es, die Antenne auf die Hohe Wurzel oder den Großen Feldberg im Taunus auszurichten? Kanäle sind die selben, weil Gleichwellennetz (SFN). Einen Versuch wäre es wert. Oder wie schon erwähnt, auf den 25.11. warten und die Kanäle vom Pfaffenberg nehmen. Daten: BR-Mux 1 K36 (594 MHz), BR-Mux 2 K46 (674 MHz) und ZDF-Mux K25 (506 MHz). Sendeleistung soll bei allen Muxen 100 kW sein. Da wird das Rhein-Main-Gebiet sicher schön bedeckt. Außerdem kommen mit einem Mux noch BR Alpha und der MDR dazu. Eine echte Bereicherung.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    BR Muxe haben je 100 kW, ZDF-Mux aber nur 50 kW beim Sender Pfaffenberg, nach den Angabenn des BR.
    Ob die bayerischen Muxe im Rhein-Main-Gebiet wirklich weiträumig störungsfrei empfangbar sein werden das wird die Realität erst zeigen müssen.
     
  8. Rheiner

    Rheiner Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    106
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Auch ich hatte hier westlich von Rüsselsheim größere Empfangsprobleme auf Kanal 22, da aber gerade Überreichweiten sind, dachte ich, dass könnte vom Gleichkanalsender Rimberg her kommen. Es scheint aber eine Störung im Gleichkanalnetz Frankfurt-Gr.Feldberg-Hohe Wurzel zu sein.
    Ob die Aufschaltung des Pfaffenbergs westlich von Frankfurt zu Problemen führen wird, muss sich zeigen. Wegen möglicher gegenseitiger Auslöschungen mit den Signalen der Gleichkanalsender Heidelstein bzw. Kreuzberg in der Rhön könnte da evtl. eine tote Zone entstehen.
     
  9. Armodillo

    Armodillo Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Frankfurter Westen
    Technisches Equipment:
    Opentel ODT 3000f
    AW: DVBT Frankfurt große Probleme auf ZDF-Kanälen

    Hallo Rheiner,

    das mit den Überreichweiten klingt logisch. Evtl. stört sich da was.
    Allerdings hatte ich gestern Abend gar keine Störungen mehr auf dem Band, nicht ein Zucken. Mal sehen, ob es so bleibt.
    Dies gilt aber nur für FFM-Sossenheim. In FFM-Höchst (neben Sossenheim) sagte mir ein Kollege, er hätte weiterhin Störungen gehabt. Die Sache ist also noch nicht ausgestanden.

    Stefan
     

Diese Seite empfehlen