1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvbKarte findet manche Frequenzen nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von hard2find, 29. August 2011.

  1. hard2find

    hard2find Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Mein Kabelanbieter sind die Stadtwerke Judenburg in Österreich. 9 Frequenzen 378 - 442 MHz für Sky, 14 506 - 634 MHz freie Programme. Mein LG Fernseher mit eingebauetem dvb-c Tuner findet alles anstandslos. Vor einigen Monaten teste ich eine Terratec H5. Ergebnis: Sie findet ungefähr die halben Frequenzen, am Rest kein Signal. Als nächstes teste ich die Hauppauge 930C: exakt das gleiche Ergebnis. Signalverstärker, anderer Computer oder anderer Standort ändern nichts am Ergebnis. Und jetzt das Interessante: Dann und wann ändern sich die Frequenzen, welche beim Sendersuchlauf gefunden werden. Mal fehlt die eine, mal findet er auf einer anderen anstandslos alle Sender, um sie über Nacht wieder zu verlieren. Ich denke, daß mein Problem am Signal des Kabelanbieters liegt. Kennt irgendjemand eine Lösung?

    Danke
     

Diese Seite empfehlen