1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von khm, 24. April 2008.

  1. khm

    khm Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo, ich habe folgendes:
    Sagem Rückpro mit DVI Eingang
    Memup Multimedia Player mit DVI Ausgang
    Österreichisches Kabelfernsehen

    Ich Suche jetzt einen passenden Reciver an den ich alle 3 Geräte zusammenstecken kann. also er sollte einen HDMI oder DVI Eingang und Ausgang haben. (HDMI kann keines meiner Geräte aber ich könnte die HDMI/DVI Adapter verwenden. Mein Sound geht sowieso immer über einen extrigen soundreciever)

    Habe jetzt schon Geizhals, Yatego, .. durchgegoogelt aber ich finde nicht so ein gerät. ich finde immer nur festplatten recorder..
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    München
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    es gibt AFAIK keine Receiver mit DVI in:winken:
     
  3. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Hallo khm,

    Du musst nach AVR`s suchen! Gibt es von vielen Firmen in verschiedenen Preislagen! Ob die allerdings alle mit den HDMI/DVI Adaptern klarkommen solltest Du beim Hersteller vor dem Kauf erfragen!

    Gruß Christian
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Receiver mit DVI/HDMI Eingänge gibts nicht oder sind mir nicht bekannt.
    Ausgänge bieten alle HD-Receiver aber auch schon einige wenige SD-Receiver, wie der ARION 9410, an.
     
  5. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Er sucht doch eine Schaltzentrale fürs Bild! Und da gibt es reichlich AVR`s mit mehreren HDMI-Eingängen und bis zu zwei HDMI-Ausgängen.

    Gruß Christian

    ps: ich meine AV-Receiver und nicht AV-Recorder!
     
  6. khm

    khm Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    öhm, nöm, gibts sowas jetzt oder nicht :eek: :D
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Wurde doch mehrfach geschrieben, nein.
    DVB Receiver haben generell keinen HDMI oder DVI Eingang. Du brauchst entweder einen HDMI umschalter oder einen entsprechenden AVR (Audio Video Receiver).
     
  8. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Ja sowas gibt es, nur nicht mit DVI Ein- und Ausgängen.

    Such dir deine Lieblingsfirma im Netz aus und Du findest mehrere Varianten.
    Du solltest aber vor dem Kauf unbedingt fragen ob es funzt wenn Du am Ein- und Ausgang DVI-Adapter verwendest!

    MfG, C.
     
  9. khm

    khm Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    ist mit hdmi umschalter ein splitter gemeint?
    daran hab ich nämlich schon gedacht, ich hab nur sorge dass das dann mit hdcp schwierigigkeiten gibt!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBC Reciever mit HDMI oder DVI eingang?

    Ich kenne die Umschalter nicht unter dem Namen Splitter (wäre dafür auch der falsche Name). Schließlich soll ja nichts verteilt werden sondern nur umgeschaltet werden. HDCP geht damit natürlich auch. Am Signal wird ja nichts verändert.
     

Diese Seite empfehlen