1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Paule123, 28. August 2004.

  1. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Am zuverlässigsten funzt hier das einspielen der Settings mit VGrabber.

    Gruß
    Angel
     
  2. Paule123

    Paule123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Success - Lösung gefunden

    Nachdem offensichtlich die meisten Leute mit Transbox Erfolg haben, bin ich mit der Demoversion zu Werke gegangen. Diese legt den offset selbst fest (am Besten autodectet wählen). In der Einstellung für DVB2000 ist ein anderer, als der omninöse Wert $04000 angegeben. Vielleicht lag es am offset. Warum DVBedit, DVB2000setedit und universal versagt haben, ist mir schleierhaft. Die Demoversion läst allerdings nur 9200 Übertragungsspeed zu. Diesmal habe ich es zudem unter Windows XP versucht. Fürs BDM wird jedoch W98 empfohlen, wenn man auf Zusatztreiber verzichten will. Also die Box braucht nicht aufgeschraubt zu werden.