1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Paule123, 28. August 2004.

  1. Paule123

    Paule123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    1. Sendersuchlauf

    Nach einem Suchlauf sind alle gefundenen Sender am Ende der Tabelle gespeichert. Es wäre besser, wenn nur die neuen Sender am Ende angehangen werden. So bleibt nur manuelle Handarbeit am PC um die Duplikate zu löschen. Gibt es ein gescheites Programm, was dies automatisch tut? :confused:



    2. Einspielen

    Mit verschiedenen Programmen (transbox, dvbedit, DVB2000setedit und universal 2.0.1.1) habe ich versucht eine Tabelle über das serielle Kabel einzuspielen. Das Ergebnis scheint jeweils eine Kombination aus den in der dbox1 vorhandenen Speicherplätzen und den neu eingespielten Sender zu sein. Von transbox habe ich mir am meisten erhofft. Da ich den bootloader auf B2.00us gewechselt habe, habe ich Mediamaster 9200 eingestellt. Jedoch tat sich erst etwas, wenn ich über den rechten Mausklick unter Sendertabelle die Option DVB 98 angewählt habe. Dann soll der offset nicht, wie gewöhnlich 04000 sein. :eek: Die Box und das Programm zählen hoch bis 100% und am Ende der Übertragung wird etwas gelöscht /erase und geschrieben/ write. Ich glaube es werden Programmteile ausgewechselt, damit die Übertragung erst möglich ist. Bei den anderen Programmen wird jeweils angegeben, dass 720 Einträge übertragen werden. Hat jemand ein Programm erfolgreich benutzt, ohne zuvor ein Reset zu machen. Der Jumper X06 muss m. W. nicht gesetzt sein. Dann sind vermutlich auch andere Einstellungen der Box gelöscht. Können diese vorher gesichert werden? Wie?



    3. BDM Interface

    Mit diesem Interface habe ich schon eine Sendertabelle in die (leere) Box erfolgreich eingespielt. Jedoch muss dazu die Box jedes Mal geöffnet werden.

    :winken:
     
  2. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Zu 1:
    Ein Programm dazu gibt es nicht. Mit DVB2000 gibt es nur die Möglichkeit mit add hinten anzufügen oder mit replace die bestehende Senderliste zu überschreiben. Beim Transpondersuchlauf kann man einzelne Sender auswählen und in die Senderliste einfügen lassen.

    Zu2:
    Nimm einfach DVBEdit oder Universal und ein Nullmodemkabel und spiel deine Senderliste auf die Box. Dabei wird die alte Liste auf der Box komplett überschrieben.
     
  3. Paule123

    Paule123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    18
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Vielen Dank für die Antwort.

    Zu 1:
    Wie das geht mit dem Aussuchen einzelner Sender während des Suchlaufs ist mir schleicherhaft. Ansonsten lasse ich nur auf einem Transponder suchen und dann kann man "adden", "replacen" und "inserten". Die anderen zwei Möglichkeiten kenne ich auch.

    Zu 2:
    Das Nullmodemkabel scheint in Ordnung zu sein. Ich kann die Sendertabelle auslesen. Was generell nicht funktioniert, ist das komplette Überschreiben der Liste. Es befinden sich zumindest noch Reste der vorherigen Tabelle im Receiver. Vielleicht ist es ein Problem, wenn die alte Liste länger ist.
     
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Zu1:
    Suche auf einem Transponder war damit auch gemeint. Da musst du entscheiden was du für deine Senderliste haben willst.

    Zu2:
    Lösch mal mit BDM den gesamten Softwarebereich, spiel DVB2000 neu auf die Box und spiel dann später über Nullmodemkabel deine Kanalliste auf die Box.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Insert setzt den Sender an die Stelle (dazwischen) wo man sich gerade in der Senderliste befindet.
    add setzt den ausgewählten Sender ans Ende der Senderliste.

    Gruß Gorcon
     
  6. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Ich nehme immer den DVBEdit, nehme SCSI spiele ein altes DVB 2000 ein,dann die Sendertabelle und danach wieder das neue DVB 2000.Das geht mit DVBEdit innerhalb einer Minute.Ach so dann ist von der alten Sendertabelle nichts mehr zu sehen.Ich habe übrigens nur den 1820 und manchmal den 1847 drauf.

    mfg
    lagpot
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Verstehe ich nicht warum ih das so kompliziert macht.
    Wenn man eine neue Senderliste einspielt wird die alte doch gelöscht.
    Ich mache das mit Transbox Edition per Nullmodemkabel oder BDM.
    Gruß Gorcon
     
  8. Paule123

    Paule123 Neuling

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    18
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Hallo Garcon,

    beim mir wird die Alte eben nicht gelöscht. Das ist das Problem. Es sieht zwar so aus, als mit DVBedit z. B. 720 Einträge übertragen werden, aber es sind eben mehr als 1000 noch drin. Per BDM wirds vielleicht gehen, aber die Box muss geöffnet werden. Wie ist das mit dem offset? 04000? Was ich auch noch probieren kann, ist im abgesicherten mode booten - ob das was bringt ist zweifelhaft. Wenn ich DVB2000 wechsele, sind die ganzen Einstellungen futsch. Vielleicht bringt auch eine andere Transbox Version was.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  9. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Nicht immer, im 1847 geht es manchmal garnicht
    Und im beta 6 hat man die Probleme mit teilweiser nichlöschung.

    mfg
    lagpot
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB2000(beta 6) – Features der Sendertabelle

    Bei meiner beta 6 wird laut Transbox immer der gesammte Speicherbereich der für die Settings vorgesehen ist überschrieben.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen