1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB und Radio

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bernie44, 14. September 2004.

  1. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    Anzeige
    Hallo,
    ich würde gerne wissen, ob es ein Gerät gibt das Dvb und Dab empfangen kann.
    Ich würde nämlich gerne Digital über die Hausantenne fernsehen aber auch Radio hören.

    Gruss Bernie
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: DVB und Radio

    Wäre schön. :(
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB und Radio

    Ich meine, ich hätte mal so eine Kiste aus England gesehen. Nur kann die Krücke DAB nur im Band III und DVB-T nur im Band IV/V. L-Band für DAB gibts nicht, ebenso Band III für DVB-T. Also wäre die Box leider nur sehr eingeschränkt in D zu gebrauchen.
    Gruß, Reinhold
     
  4. Bernie44

    Bernie44 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Lohmar
    AW: DVB und Radio

    Vielen Dank für die Antwort,
    da ich noch keine Erfahrung mit Dvb oder Dab habe, muss ich also davon ausgehen das man zwei Geräte zum Empfang braucht?
    Einen Receiver für das Fernsehen, DVB und einen Receiver für die Hifi Anlage, DAB ?
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB und Radio

    Ja, so isses, Bernie44. Und wer genug Eingänge am Stereo hat, lässt alle Töne, egal ob von DVB oder DAB, da drüber laufen.
    Gruß, Reinhold
     
  6. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: DVB und Radio

    Wieso ist die Kiste eine Krücke?? Genauso ist es richtig!
    Diese Aufteilung der Bänder wäre auch für Deutschland die richtige Entscheidung
    gewesen! :eek: :mad:

    Nicht dieser Dilletantenkram mit zuwenig Kanälen im Band III für Radio wegen
    DVB-T und dann noch diesem unsäglichen L-Band! :(
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB und Radio

    Die Betonung liegt auf WÄRE, PapaJoe. Es ist aber nicht so, also ist es müßig, darüber zu diskutieren.
    Gruß, Reinhold
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: DVB und Radio

    Es ist aber MIT einer der Hauptgründe dafür, dass DAB hierzulande nicht
    in Fahrt kommt! Und deswegen sollte dies auch immer und immer wieder
    angesprochen werden.

    Oder haste z.B. im Handel schonmal ne (Außen-)Antenne für das L-Band gesehen? :eek:
    Oder ne kombinierte DAB-Antenne für VHF- und L-Band?

    Bei den ganzen Fehlentscheidungen, die bezüglich DAB schon getroffen worden
    sind, warte ich jetzt eigentlich bloß noch darauf, das DAB irgendwo in D mit
    horizontaler Polarisation ausgestrahlt wird! :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen