1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t2 und 5.1Surround

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Venom_INC, 6. April 2017.

  1. weyel2000

    weyel2000 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Wir sprechen doch hier über DVB-T2, oder? Da gibt's bei mir nur deutsche oder französische Tonspur, und nur Stereo (Standort Berlin).
    Im übrigen ist mir aufgefallen, dass bisher nur auf dem ZDF-Mux Sendungen tatsächlich auch in 5.1. laufen.
    Auf dem ARD-Mux läuft bei 5.1-Sendungen eine Art Ton für Sehbehinderte, den RBB-Mux habe ich noch nicht überprüft.
     
  2. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jetzt aber Luft holen bevor über 5.1 gesprochen wird.
    Es wird dreckige E-AC-3 zugelegt mit 2 Kanälen. Falls jemand anders beweisen will dann hier los mehr Mühe zeigen.
    Ich habe ein Schnippel vom RTL wo alle 7 Strahler das gleiche zeigen...
     
  3. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.546
    Zustimmungen:
    832
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Du hast Recht. Über DVB-T2 hat 'arte' wohl ein Problem mit 5.1-Ton. Meine Aussagen haben sich tatsächlich auf die Satelliten-Versionen bezogen und waren somit für das Thema hier Off-Topic. Sorry.
     
  4. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Konntest Du über DVB-T2HD schon testen?
     
  5. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28