1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 Senderliste

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Marc!?, 29. März 2017.

  1. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.432
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Anzeige
    Danke! Ich gucke immer bei den Parametern auf der Seite von Sascha Teichmann und da gibt es ja teilweise Abweichungen, wenn man die Daten der anderen üblichen Parameter eingibt. Daher der Grund für die Frage, aber so ist alles in Ordnung.
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.630
    Zustimmungen:
    7.608
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja, aber seine Seite stellt nicht alle Modi zur Verfügung. Es gibt auch noch die Unterscheidung der FEC Blocks und Daten Symbole der Frames. Da ist auch zB 24,508 Mbit/s möglich mit 59 / 146 (FEC Block)


    DVB-T2 ist sehr flexibel. Der BR Modus ist zB auch nicht bei ihm zu finden. Aber Teichmann bezeichnet den T2 Modus auch explizit als experimentell.
     
  3. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.432
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Ich finde immer wieder eure technischen Kenntnisse bemerkenswert. Die Daten dort liefern zumindest einen Anhaltspunkt über die erreichbaren Werte. Da kenne ich auch keine genauere Seite im Internet.
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Datenraten stimmen bei den anderen Muxen. Ja aus 3/5 macht er 1/2.
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.630
    Zustimmungen:
    7.608
    Punkte für Erfolge:
    273
    22,9 Mbit/s wären jedenfalls Blödsinn, wegen 0,9 Mbit/s mehr auf 32k zu setzen.
     
  6. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.432
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Absolute Zustimmung! 24,6 Mbits wären schon sehr gut, da man damit sechs Programme (statt der fünf) in hoher Qualität haben könnte. Außerdem wäre es vielleicht eine bessere Option für den MDR bzw. RBB.
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Davon gehe ich aus, leider macht der Technisat dazu keine näheren Angaben.

    Strotti
     
  9. DVB-T-H

    DVB-T-H Board Ikone

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.432
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Das Pilot Pattern macht dann aber letztendlich auch keinen Unterschied mehr, so dass hier doch im Grunde Datenrate "verschwendet" wird. Mit anderen Worten: es ergeben sich doch keine Vorteile beim Empfang von MDR/RBB gegenüber SWR/SR?

    Gerade bei der ARD könnte man überlegen, ob nach dem Kriterium der mobilen Tauglichkeit die Programme auf die Muxe verteilt und dann unterschiedliche Parameter bei den beiden Paketen verwendet.
     
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    37.475
    Zustimmungen:
    3.160
    Punkte für Erfolge:
    213
    PP2 soll besser sein, wenn sich die Antenne bewegt gegenüber PP4.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2018

Diese Seite empfehlen