1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von plueschkater, 17. November 2015.

  1. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hier in Rheydt Vollausschlag 100/100 auf E33. 29,3km zum Mast in Venlo (Venlose Heide), oder isses Roermond (Alticom Toren) 32,6km?
    Kann mir jemand sagen, wie man die Limburgsender unterscheidet? Senden die 'ne Kennung?
     
    baronvont und Prof. Barabas gefällt das.
  2. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2 x WB 345 Log.per
    2 x 3H-UHF-47L
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    Eben nocheinmal einen scan bei K33 durchgeführt. Signal ist jetzt da, vermutlich wurde Heerlen später aufgeschaltet. Signal hat 100%, traue dem Braten nicht, da gerade eine Gewitterfront durch Limburg zieht und wohl dadurch das Signal so stark vorrausfliegt.
    Schon etwas seltsam....aber Freude !
     
    baronvont gefällt das.
  3. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2 x WB 345 Log.per
    2 x 3H-UHF-47L
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    MG Rheydt, sieht schwer nach Roermond aus. Stabantenne indoor ?
     
  4. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2 x WB 345 Log.per
    2 x 3H-UHF-47L
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    und heute abend wieder alles weg mit 7 %
    (Jetzt muss ich mich schon selber zitieren, werde morgen mal meinen Therapeuten anrufen):cry:
     
  5. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Am meisten staune ich ja über das überwältigende Interesse der großen Foren-Community an der FTA-Ausstrahlung von hochattraktiven Fernsehprogrammen wie NPO 2. :eek:

    Würde Sky Cinema Emotion auf HD umstellen, würden die Drähte zu den Servern des Forums vor Überlastung glühen, und wir hätten mindestens 20 Beiträge pro Stunde. :cool:
     
  6. Cormac

    Cormac Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hab's mal testweise mit 'ner Zimmerantenne (mit Verstärker) probiert, und es geht ab 1. Stock, unten im Erdgeschoss nix. Aber da kommt auch an deutschen Programmen wenig.
    Für den terrestrischen Empfang benutze ich seit ein paar Jahren eine Unix 52 von Triax an einem MFA 617 Mastverstärker.
     
    Prof. Barabas gefällt das.
  7. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2 x WB 345 Log.per
    2 x 3H-UHF-47L
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    Nein, den Brexit Channel möchte ich nicht, danke der Nachfrage.
     
  8. PeterL

    PeterL Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Löwe Connect 32, Technisat HD8+, Technisat Digipal T2 HD
    Seit ca. 1 Jahr ist seit der Umstellung auf Kanal 33 wieder Empfang vorhanden. Qualität über 80 % mit einer Quad Antenne , Standort Kerpen.
     
    Prof. Barabas gefällt das.
  9. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nochmal die große Bitte: kann jemand die korrekten Parameter für den manuellen Sendersuchlauf posten?
     
    Prof. Barabas gefällt das.
  10. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Senior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2 x WB 345 Log.per
    2 x 3H-UHF-47L
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    Möge er schauen #183

    Und ich wieder eine Frage: Wieso empfange ich alle Pay TV Sender aber den K33 nicht, okay wurde hier schon technisch beschrieben, aber das ist doch blöd, wenn man alle bekommt aber K 33 nicht, obwohl KO K 33 weiter von mir entfernt ist als Heerlen, liegt es an der V oder H ausrichtung der Sender ? Hieße es, wenn auf z.B. K 32 gesendet würde, würde es klappen (wenn da nicht schon andere Brummer sind) ?
    Mein 100 % Signal von Vorgestern war leider nur TROPO .
     

Diese Seite empfehlen