1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 HD USB-Sticks

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ahsiss, 15. Februar 2016.

Schlagworte:
  1. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.436
    Zustimmungen:
    2.003
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Das interessanteste an der Meldung ist:

    und das zugehörige Bild. Leider kann man auf dem Bild die Webadresse des Herstellers www.ron???.tv nicht vollständig lesen. Aber es ist anzunehmen, dass die Irdeto-Entschlüsselung einfach mit einer speziellen Firmware für einen üblichen DVB-T2 Stick dieses Herstellers realisiert wurde. Ähnliches wurde ja auch bei einigen Receiver-Modellen gemacht, die für andere Verkaufsmärkte schon lange vorher ohne das Irdeto für freenet.TV hergestellt wurden.
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    73
    Im Artikel ist SMIT als Hersteller verlinkt...
     
  3. ahsiss

    ahsiss Guest

    Auf dem Foto ist ein Laptop auf den man nur ProSieben und SAT.1 in HD schauen kann. Es ist zwar nur eine Vermutung, aber ich bin mir gan sicher, dass RTL sich bereits gegen einen Empfang auf dem PC ausgesprochen hat. Man könnte doch irgendwie den "hochwertigen":sick: Content im Internet verbreiten...
    [​IMG]
    (Klick auf das Bild um zu vergrößern)
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.436
    Zustimmungen:
    2.003
    Punkte für Erfolge:
    163
    SMIT ist als Hersteller von CI/CI+ Modulen bekannt und wird nur die Irdeto-Firmware für den USB-Stick gemacht haben. Auf der Rückseite des USB-Sticks erkennt man die halbverdeckte Webadresse des Herstellers des USB-Sticks aber schon ganz gut und das ist nicht SMIT. Solch einen DVB-T2 USB-Stick mit festem USB-Kabel dran hab ich bisher auch noch nirgends entdecken können.
     
  5. Helios61

    Helios61 Junior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das glaube ich nicht. es ist ja nun nicht geplant, dass Paket häppchenweise zu verkaufen. Entweder ganz (mit RTL Gruppe), oder gar nicht.
     
  6. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    Der EyeTV T2-Stick funktioniert am Mac wunderbar. Allerdings gibt es anscheinend bislang keine Treiber für Windows 10. Die "Total TV"-Version mit HEVC installiert nur die Software und es werden keine Treiber bei Anschluss des Sticks gefunden.
     
  7. obscura

    obscura Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das kann ich mir nicht vorstellen, da es auf der Webseite explizit angegeben wird, das es auch unter Windows läuft.
    Ansonsten müsste deren Support auf jeden Fall weiterhelfen können.
     
  8. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.208
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Ihr lasst sie doch gewähren, anstatt Widerstand durch Nichtbeachtung zu leisten.
     
  9. Sandra Dinkelfohn

    Sandra Dinkelfohn Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    23
    Technisches Equipment:
    Penis
    So ein dicker alter Mann hat das in einem Videotagebuch festgehalten
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    124.114
    Zustimmungen:
    9.815
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wobei, wenn man es genau nimmt ist das kein USB Stick. ; Unter einem Stick versteht man ja ein Gerät das direkt, ohne Kabel, in das Gerät gesteckt wird. Wie man im Video gut sehen kann ist das auch keine USB Verlängerung.
    Aber weil das Gehäuse so lang ist, ginge eine direkt Montage auch nicht da dann die Buchse zu leicht ausbrechen dürfte.