1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb t2 Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von HH2002, 29. Oktober 2016.

  1. HH2002

    HH2002 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe ein Modul con simpli tv für dvb t2 in meinem Gigablue Quad Plus getestet.
    Leider habe ich aber beim Scan nur orf1, orf2 und orf2 hd Burgenland von meinem Standort (südlich von Graz) bekommen.
    Woran kann dies liegen und wie könnte ich das Problem beheben.
    Ich habe eine sehr alte Antenne unter dem Dach im Einsatz.

    Danke
     
  2. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Ohne nachgesehen zu haben aber wird wohl vom Hirschenstein kommen !
    PLP ID muss auf jedenfall auf 1 stehen, hast du einen vollständigen Suchlauf gemacht ?
    Antenne ist vertikal oder horizontal ausgerichtet ?
     
  3. HH2002

    HH2002 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Antwort.
    Was ist mi Hirschenstein gemeint?
    Wo kann ich die PLP ID auf 1 stellen?
    Ich habe einen vollständigen Scan durchgeführt.
    Wie kann ich feststellen ob die Antenne horizontal oder vertikal ausgerichtet ist?
    Danke nochmals
     
  4. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Menü
    Einstellungen
    Empfang
    Signal suchen
    bei Tunen rechte oder linke Steuertaste drücken
    bei System auf DVB-T2 gehen
    mit Steuertaste nach unten bis die 2. Seite erscheint
    Hier kannst du den PLP ID Wert ändern
    Suchlauf mit Ok
    Freuen

    Die Antenne nehmen wir uns vor wenn es nicht klappt !
     
  5. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Damit nichts schiefgeht

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. HH2002

    HH2002 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke für die Antwort.
    Mit etwas herumprobieren konnte ich alle meine möglichen Kanäle mit den Sender empfangen.
    Hier die Liste
    Sender Kanal Freq. Mux Pol Power(KW)
    ST GRAZ 1-SCHOECKL 26 514,00 A-STB H 75
    ST GRAZ 1-SCHOECKL 23 490,00 B-X3 H 75
    ST GRAZ 1-SCHOECKL 47 682,00 D H 75
    ST GRAZ 1-SCHOECKL 39 618,00 E H 75
    ST GRAZ 1-SCHOECKL 50 706,00 F H 75

    Bei Kanal 26 habe ich festgestellt das da noch dvb-t eingestellt ist bzw ich muss plp id 0 verwenden.

    Bei den anderen kanälen habe ich plp id 1 verwendet und dann hat es funktioniert.
    Ich musste nur jeden Kanal extra suchen und bei kanal 50habe ich bemerkt wenn ich schnell auf einen anderen Sender umschalte der Receiver dann hängen bleibt und keine Tasteneingabe mehr möglich ist.
    Ich muss den Receiver dann ausschalten und wieder neu einschalten.
    Danke
     
  7. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Ungarische und Slowenische Programme wären in der Südsteiermark ev. auch zu empfangen !
    Welches Image ist drauf ?
     
  8. HH2002

    HH2002 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    slowenische und ungarn bekomme ich mit autom. einstellung mit plp id 0 einige herein. diese verwenden vermutlich alle noch dvb-t.
     
  9. HH2002

    HH2002 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ich verwende das image openatv 5.3
     
  10. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    Ja das ist richtig !
     

Diese Seite empfehlen