1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei der Vorstellung des Abschlussberichtes für den DVB-T2-Modellversuch im Rahmen der diesjährigen IFA haben die beiden Experten der TU-Braunschweig Andreas Fischer und Ulrich Reimers drei mögliche Szenarien für die Einführung des neuen Verbreitungsstandards vorgestellt. Wichtig für eine Einführung wird vor allem die Frage sein, welche Art von Empfangsgeräten damit adressiert werden soll.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Ich nehme Variante 2 :) (und ergänze diese um die 720P Auflösung als option)
    den ein Antennenfernsehen sollte überall zunutzen sein bei der Variante 2 provitieren alle von der mobil Anwendung bis zum grossen Fernseher im Wohnzimmer !

    :winken:

    frankkl
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Variante 3 natürlich. Alles andere ist nonsense
     
  4. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.210
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Es wird Variante 4 werden: Gar keine Einführung in Deutschland.

    Denn DVB-T ist in den Gebieten, in denen keine Privatsender verbreitet werden, ein grandioser Flop (Marktanteil im niedrigen einstelligen Bereich). Und da die Privatsender sich weiter aus dieser Empfangsart zurückziehen wollen, wird es DVB-T2 noch schwieriger haben.
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.959
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    DVB-T ist einfach gut :) und sehr beliebt bei uns in Bremen !

    :winken:

    frankkl
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.363
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Ihr freut Euch so auf DVB-T 2. Das dort die Privaten verschlüsselt werden und Pay TV sind ist Euch doch sicherlich klar.
     
  7. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Natürlich nur Variante 1!

    DVB-T2 auf dem iPhone, zum Nulltarif, wäre schon toll!


    Für Variante 3 gibt es ja schon Sat. Das wäre doppelt gemoppelt.

    Und für Variante 2, ach herrje, das kann man doch gleich sein lassen, dann lieber gar nix...
     
  8. Felix_0501

    Felix_0501 Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DM 800HD PVR
    Amazon FireTV Stick
    Google Chromecast
    MTV Unlimited
    HD Plus (HD01)
    NETFLIX
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Die gibts noch nicht mal über DVB-T (zumindest bei mir!)! Sollen die halt verschlüsseln, tun sie doch auch schon: "HD+, VISEO+, etc.)!
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    659
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Falls jeder eine andere Variante haben möchte wird das nichts mit der Einführung von DVB-T2 in Deutschland. ;)

    Ich bin für Variante 1 + 3:
    Dank PLP-Funktionalität bei DVB-T2 und der SVC-Erweiterung von H.264 ist es möglich Videostreams in SD-Qualität für mobile Nutzung und in HD-Auflösung für stationäre Geräte zu übertragen.

    Sat-Empfang können (bzw. dürfen) allerdings ca. die Hälfte aller Haushalte in Dtl. nicht nutzen.
    Gerade für diese soll DVB-T2 ja eine Alternative (zum TV-Kabel) sein.

    Und was machst du dann ab 2015 wenn RTL sich deutschlandweit von DVB-T komplett verabschiedet. Oder kannst du auf die Programme von RTL verzichten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2012
  10. stromleitungstv

    stromleitungstv Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2: Drei Szenarien für die Einführung des neuen Standards

    Ich kann voll auf RTL verzichten. Wenn sie sich Abschotten wollen, ist es ihr Problem.
    Der Sender bringt doch seid langen nix mehr Gescheites.
     

Diese Seite empfehlen