1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von David.P, 8. Januar 2015.

  1. David.P

    David.P Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Forum,

    habe mir eine Android-Box mit integriertem DVB-T2-Tuner zugelegt:

    [​IMG]

    Mir gelingt es aber derzeit nicht, DVB-T-Signale zu empfangen. An der Antenne oder Signalstärke liegt es nicht, da über einen anderen Tuner alle Sender einwandfrei empfangen werden.

    Beim Tuner handelt es sich wohl um das Modell NMI120, welches lt. Datenblatt auch zu DVB-T abwärtskompatibel sein soll.

    Im manuellen Sendersuchlauf der Box kann ich die Kanäle bzw. Frequenzen auswählen, die bei mir örtlich gelten, beispielsweise Kanal 25 UHF 506.00 MHz. Die Box findet jedoch dort trotzdem keine Sender.

    Im Menü lassen sich ansonsten nur Länder wie UK, FR, RU und AU auswählen, DE fehlt.

    Nun frage ich mich, ob dieser Tuner möglicherweise gar nicht kompatibel mit dem in Deutschland gesendeten Signal ist?

    Vielen Dank schonmal für Tipps bzw. Erfahrungswerte hierzu!

    Grüße David.P
     
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Möglicherweise passen die Kanalraster nicht mit dem in Deutschland gebräuchlichen Kanalraster überein. Wenn man im Menü die Bandbreiten und Frequenzen nicht umstellen kann, sieht es schlecht aus mit Empfang von Standard-DVB-T.

    Generell würde mich interessieren, wieso Du eine DVB-T2-Box angeschafft hast, mit der Du in naher Zukunft in Deutschland trotzdem keine DVB-T2-Signale empfangen kannst, weil die Box den HEVC-Kompressionsstandard nicht unterstützt.
     
  3. David.P

    David.P Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Hallo und danke für die Antwort,

    Frequenzen kann ich ja wie gesagt im Menü einstellen wie gewünscht. Bandbreite ist glaube ich fest auf 8 MHz eingestellt, muss ich aber noch mal schauen.

    DVB-T2 war nicht meine Präferenz, sondern überhaupt erstmal eine Android-Box mit DVB-T zu bekommen.
     
  4. David.P

    David.P Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Sonst niemand mit Meinung oder Wissen, warum der Tuner wohl nichts findet?

    Grüße David.P
     
  5. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Du hast nur zwei Seiten präsentiert. Zeigt noch die fehlende an der Kiste.
    --
     
  6. Proho

    Proho Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Was hast Du für eine Antenne? Braucht die eine Speisespannung die der Receiver nicht ausgibt ?
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Eigentlich sollte jeder DVB-T2 Tuner auch DVB-T empfangen können.

    Beim Kanalraster sollte es mit FR klappen. Deutschland und Frankreich haben bei DVB-T ja das gleiche Kanalraster.
     
  8. David.P

    David.P Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    Auf den anderen vier Seiten ist noch 1 LED/nichts/1 Logo/Kühlrippen :)

    Eine schöne selbstgebaute Lambda/4 aus Koaxkabel.

    Hab es vorhin nochmal mit folgenden Settings probiert:

    Italien, LCN "ON" (was auch immer das ist), AutoScan:

    Jetzt hat er alle Sender sofort gefunden!

    Nach einem Jahrzehnt Leiden mit Windows & DVBViewer und mit Openelec, endlich gescheites Smart TV auf dem 10 Jahre alten Flat TV -- DVB-T, Netflix, YouTube, Burning Series!

    Grüße David.P
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2015
  9. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    LCN ist logical channel numbering. Dadurch kann der Dienstanbieter jedem Programm eine feste Programmplatznummer vorgeben. Wird in Deutschland m.W. bei DVB-T nicht verwendet. Wenn die Option aktiviert ist, kann man aber i.d.R. die Programmplatznummern nicht mehr ändern.

    Solche Boxen gibt es schon länger, auch von deutschen Importeuren, z.B. Dyon Andromeda. Diese Geräte haben letztlich aber nicht viele Freunde gefunden.
     
  10. tempel54

    tempel54 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Box empfängt kein DVB-T?

    und wie fummelst du bei dem Tuner ?
     

Diese Seite empfehlen