1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-T vs Dvb-C via Scart

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von betzerD, 17. Januar 2013.

  1. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Was sollte hier das bessere Bild bringen, unabhängig vom TV Gerät (vermutlich ein 32er LCD von 2009).

    Hat DVB-C trotz Scart Übertragung das bessere Bild?
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    Keine pauschale Aussage möglich - DVB-T und DVB-C sind reine Übertragungsverfahren, die Bildqualität ist aber von der Datenrate und dem Preprocessing des jeweiligen Programmes abhängig.
    Ein DVB-C Bild kann schlechter aussehen als ein DVB-T Bild, und umgekehrt.

    MEISTENS ist die DVB-C Variante besser, aber das ist wie gesagt nicht allgemeingültig.
     
  3. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    Hmm dann werde ich wohl doch selbst vor Ort entscheiden müssen. Jedoch weiß ich bereits aufgrund vergangener Erfahrung, dass DVB-T (Großstadt) als auch der Kabel Anschluss (gut gewartet) in bestmöglicher Qualität vorliegen.
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    DVB-T und bestmögliche Qualität? Das DVB-T-Bild ist viel zu stark komprimiert und das sieht man deutlich.
     
  5. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    Scart ist aber halt auch nicht so der Brüller ;)
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.779
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    Der Brüller nicht, aber für DVB-T vollkommen ausreichend, da ereicht man mit HDMI keinen sichtbaren Gewinn.
     
  7. betzerD

    betzerD Gold Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dvb-T vs Dvb-C via Scart

    DVB t wäre ja direkt angeschlossen,interner Tuner, nur DVB c via scart. Naja Ende nächster Woche bin ich vor Ort ;)
     

Diese Seite empfehlen