1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T vom Multischalter

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ChrisX82, 9. September 2008.

  1. ChrisX82

    ChrisX82 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bekomme von einem Multischalter über ein Kabel die Signale einer DVB-T Antenne und einer Sat-Schüssel in den Verteilerraum meiner Wohnung. Von dort geht jeweils ein Kabel in das Wohn- und das Schlafzimmer. Im Wohnzimmer soll Sat aus der Dose kommen und im Schlafzimmer DVB-T (da ich ja über ein Kabel nicht 2 Sat-Receiver versorgen kann).

    Muss ich nun die Signale schon im Verteilerraum aufsplitten oder wie macht man das am Besten?


    Gruß

    Chris
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-T vom Multischalter

    Das (Aufteilen) wäre IMHO das beste. http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=871108&productname=SEW121F

    Alternativ kannst du auch mittels Master/Slave Antennenumschalter beide Antenendosen mit Sat Versorgen. Sofern du den Wohnzimmer und den Schalfzimmer Receiver nicht gleichzeitig nutzen willst.
    (Wobei es evtl. Probleme gibt wenn die Signalstärke schon jetzt unter normal ist, ferner darf der Master Receiver dann im ausgeschalteten Zustand keine LNB-Versorgungsspannugn ausgeben (tun leider einige wenige Modelle fälschlicherweise))

    cu
    usul
     
  3. ChrisX82

    ChrisX82 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: DVB-T vom Multischalter

    Wenn dir diese Lösung nicht zu einfach ist: Ja! Und zwei Sat.-Receiver an einem Kabel geht mit Johansson Extender oder UniCable. Letzteres aber wegen einiger Tücken möglichst nicht wohnungsübergreifend installieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008

Diese Seite empfehlen