1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und Radio !!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fifty, 23. Mai 2005.

  1. fifty

    fifty Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo zusammen ! dies ist mein erster Beitrag!

    ich Interessiere mich für DVB-T, allerdings hören wir auch übermässig viel Radio !
    geht das zusammen ??

    Wir wohnen einem Hochhaus in Dortmund im moment werden wir über Kabelfernsehen versorgt (Bosch)

    Da ich mir ein Heimkino gebastelt habe möchte ich mir keinen neuen Receiver kaufen (ist erst neu Yamaha RX-V550)

    zurück zu meiner Frage geht das ? DVB-T und Radio ??

    gruß und danke für eure Antworten
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: DVB-T und Radio !!

    Es gibt derzeit kein Radio via DVB-T.
     
  3. fifty

    fifty Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T und Radio !!

    also heisst wenn man DVB-T hat kann man kein Radio empfangen
    oder ?
     
  4. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: DVB-T und Radio !!

    Ja .

    kannst es aber weiter über UKW hören.
     
  5. fifty

    fifty Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T und Radio !!

    also Radio nur noch über Wurfantenne !
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: DVB-T und Radio !!

    richtig, oder wenn Du's etwas perfekter haben willst: über UKW-Hochantenne, idealerweise drehbar oder eben über Kabelanschluß, da sind die ortsüblichen Radio-Sender meist in perfekter Qualität drin (einer der wenigen Vorzüge)
     
  7. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: DVB-T und Radio !!

    Oder du ziehst nach Berlin, um dort Radio via DVB-T genießen zu können. Es wird derzeit über eine Aufschaltung nachgedacht.
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: DVB-T und Radio !!

    Na ja ob das hier kommt, steht noch gar nicht fest.....und im Wohnzimmer und im Auto habe ich meine UKW-Analage. da brauch ich kein DVB-T
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVB-T und Radio !!

    Kann man eigentlich nicht auch eine gute Zimmerantenne besorgen und die zur Versorgung des DVB-T Receivers + dem Hifi-Receiver werwenden ?
    Solange man nicht im Niemandsland wohnt kommt doch über UKW auch noch einiges an Radio ganz gut rein.

    Gruß Indymal
     
  10. Silverbird

    Silverbird Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    D - Box 1 / Nobelux - DVB - T - 85 er Sat - Schüssel.
    AW: DVB-T und Radio !!

    Hab ich gerade mal probiert. DVB - T Drahtgitterantenne am DVB - T Receiver und gleizeitig am Antenneneingang des UKW - Receivers ( mit 2 Zwischenstecker )

    Empfang der UKW - Sender ist gut. Signalstärke und Signalqulität am DVB - T - Empfänger ist gleich geblieben :)
     

Diese Seite empfehlen