1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Taschenfernsehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sk1, 3. September 2004.

  1. sk1

    sk1 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    85
    Ort:
    nürnberg
    Anzeige
    Hat jemand ne Ahnung ob es schon Taschenfernsehgeräte für´s Digitale gibt ? Macht je im moment wenig sinn nen Analogen zu kaufen.
     
  2. radeland

    radeland Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
  3. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    Technisch ist das kein Problem !


    Tip:

    Beschwerde bei den Herstellern z.b. Casio
    und bei den Händlern zahlreich !

    Die erst einmal ihre alten Analogen Geräte verkaufen wollen !

    Die Lager dieser alten Geräte sind nämlich bis oben hin gefüllt -> durch fehlt Fehlplanung
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2004
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    So richtig als Taschenfernseher ist der Technisat DigiPAL LCD nicht zu gebrauchen, weil er kein Akku/Batteriefach hat, sondern immer an eine 12-Volt-Quelle angeschlossen werden muss. Und ob es so schnell Taschenfernseher mit DVB-T drin gibt, bleibt abzuwarten.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Hollgi

    Hollgi Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Duisburg
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    Ist aber wohl eher was für die Einkaufstasche :
    Abmessungen: (BxHxT) 212 x 167 x 69 mm ;) :D
     
  6. radeland

    radeland Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    Ja, wohl eher ein Koffer- als ein Taschenfernseher :)
    @Reinhold: er hat einen eingebauten Akku.
    Holger
     
  7. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    500 € sind definitiv für so einen kleinen Ferneher zu teuer, selbst mit DVB-T!
     
  8. Hollgi

    Hollgi Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Duisburg
    AW: DVB-T Taschenfernsehr

    Jepp, da bastel ich mir aus einem kleinen 7" und einem Digipal1 lieber sowas selber.
     

Diese Seite empfehlen