1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mor, 8. November 2010.

  1. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    dies ist eine Fortsetzung des Threads 2010 =>
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...b-t-aenderungen-neuaufschaltungen-2010-a.html

    2011:

    01.01.2011
    D Berlin Brandenburg (mabb): Musikfernsehen iMusic1 geht auf Kanal 56 (754 Megahertz) auf Sendung.

    26.01 2011:
    D Bay (BR ) Neuaufschaltung eines 3 Testsenderstandortes (neben Freiman und Ismaning) für den DVB-T2 Test K50

    24.02.2011 CH LU (Bakom): Der bisher nur über Kabel verbreitet Regionalsender Tele 1 testet ab Anfang März DVB-T. Sendegebiet ist die Grossregion Luzern im Kanal 26. Für den Test liegt eine Zulassung der Medienbehörde BAKOM vor. Der Test läuft vorerst bis Ende 2011.

    25.02.2011 D B (mabb): Statt Place2Be sendet nunmehr MotorFM auf dem Berliner Kanal 59

    28.02.2010: Lux : Auf K21 (Dudelange) soll der neue Sender "Air TV" am 28. Februar starten. Air TV wird von Jean-Luc Bertrand (ex RTL9 Lotthringen) geleitet und die Sendung "Bienvenue chez vous" von RTL9 wirdübernommen.


    01.04.2011 D B (mabb): Das Deutsche Musikfernsehen startet seine Sendungen im Berliner DVB-T Angebot über den Kanal 59 am 1. April

    06.04.2011 Aut: K (ORS): DVB-T Start in Kärnten
    Code:
      
    Sendeanlage     Versorgungsgebiet     DVB-T Start     Ende der analogen Übertragung     Kanal 
    MUX A Gmünd 1     Gmünd, Eisentratten, Malta     6. April 2011     27. April 2011     K 28 
    Greifenburg-Egg     Drautal zwischen Oberdrauburg und Lind     6. April 2011     27. April 2011     K 38 
    Kötschach-Kronhof     Kötschach-Mauthen und Umgebung     6. April 2011     27. April 2011     K 41
     Obervellach     Obervellach, Flattach, Penk     6. April 2011     27. April 2011     K 28 
    27.04.2011 Aut: K (ORS): DVB-T Start und Analogabschaltungen in Kärnten
    Code:
     Arriach     Arriach, Afritz     27. April 2011     27. April 2011     K 28 Bad Kleinkirchheim     Bad Kleinkirchheim     27. April 2011     27. April 2011     K 28 
    Heiligenblut     Heiligenblut     27. April 2011     27. April 2011     K 41 Hermagor     Hermagor und Umgebung     27. April 2011     27. April 2011     K 28 
    Mallnitz 1-Lonzaberg     Mallnitz     27. April 2011     27. April 2011     K 41 Mörtschach 1     Mötschach, Winklern     27. April 2011     27. April 2011     K 38 
    Mörtschach 2     Großkirchheim     27. April 2011     27. April 2011     K 24 Rennweg-Atzensberg     Rennweg, Kremsbrücke     27. April 2011     27. April 2011     K 28
    Stall     Stall, Rangersdorf, Winklern     27. April 2011     27. April 2011     K 24
    St. Lorenzen     Lesachtal     27. April 2011     27. April 2011     K 41 Techendorf     Techendorf Weißensee     27. April 2011     27. April 2011     K 38
     Weißbriach     Weißbriach     27. April 2011     27. April 2011     K 28 


    12.04.2011
    Aut W (ORS) : Weiterführung des DVB-T2 Tests in Wien bis QII/2012. Auf Kanal 65 wird ein weiterer Sender im Arsenal in Betrieb genommen, welcher dann mit dem Sender Kahlenberg K65 im SFN betrieben wird, und somit die Versorgung vorallem Indoor deutlich verbessert.
    Weiters wird am Kahlenberg auch auf Kanal 60 ein DVB-T2 Sender eingeschaltet. Damit werden neben den TV Programmen auch Zusatzdienste getestet.

    15.04.2010
    Aut NÖ (ORS) : P3TV stellt den Sendebetrieb via DVB-T Mux C am 15. April ein

    15.04.2011
    Aut W (ORS): Der katholische Hörfunksender Radio Maria ist nach eigenen Angaben in der Region Wien seit dem 15. April wieder über DVB-T auf Sendung. Das Progamm wird auf Multiplex B (Kanal 34, Standorte: Kahlenberg, Arsenal und Himmelhof) gesendet.

    27.04.2011
    Aut K (ORS): Ende der analogen Ausstrahlungen in Kärnten
    Analogabschaltungen
    Code:
     Eisentratten     Eisentratten     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Gmünd 1 oder über SAT     27. April 2011      
     Fragant     Fragant     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Obervellach oder über SAT     27. April 2011      
     Gmünd 2     Gmünd     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Gmünd 1 oder über SAT     27. April 2011   
    Irschen     Irschen, Oberdrauburg, Dellach im Drautal     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Greifenburg-Egg oder über SAT     27. April 2011      
     Lind-Siflitzberg     Lind im Drautal     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Greifenburg-Egg oder über SAT     27. April 2011  
    Mallnitz 2     Mallnitz     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Mallnitz 1-Lonzaberg oder über SAT     27. April 2011       Spittal/Drau 2-Hühnersberg     Spittal/Drau und Umgebung     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Spittal/Drau 1-Goldeck oder über SAT     27. April 2011   Treffen-Verditz     Treffen     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Klagenfurt-Dobratsch und Villach-Finkenstein oder über SAT     27. April 2011
    Winklern     Winklern     keine Umstellung auf DVB-T, Empfang vom Sender Stall, Mörtschach 1 und Lienz-Rauchkofel oder über SAT     27. April 2011 

    Q2 /2011: Aut W (ORS):Ab Frühjahr wird Radio Maria Österreich wieder in Wien via DVB-T über die drei Wiener Sendeanlagen : Kahlenberg, Arsenal und Himmelhof ausgestrahlt.

    17.05.2011 Aut Stmk/NÖ (ORS): Umstellung für weitere Empfangsgebiete in Niederösterreich (11 Standorte) und der Steiermark (21 Standorte) (ATO 7. Juni)


    30.05.2011 D (div.) 9Live beendet seine Austrahlung. Betroffen sidn auch einzelen DVB_T Standorte

    08.06.2011 Aut Stmk NÖ (ORS) : Österreich setzt am 7. Juni den Schlußpunkt unter die Digitalisierung der TV-Terrestrik. Dann werden die letzten analogen Sender in Niederösterreich und der Steiermark auf DVB-T um- bzw. ganz abgeschaltet. Eine weitere Änderung: Im Laufe des Juni will der ORF seinen MHP-Dienst abschalten . DVB-T soll bis 2016 on air bleiben.
    Ab 2012 wird ein DVB-T2 Netz aufgeschalten


    01 Sept.2011 D HB : Laut unbestätigten Presseberichten wird "Das Vierte" via DVB-T ausgestrahlt

    -- bis hier regelmässige Aktualisierung ---

    30.08.2011 D SN (SLM) : Aufschaltung von egoFM in der Lokalmux Leipzig

    Q2-4/2011: D SN (SLM): Radio Leipzig vergrössert sein Radioprogramm via DVB-T Lokalmux Leipzig

    Q2-4 /2011: D SN (SLM): voraussichtl. Start der Lokalbouquets in Sachsen:


    • Sendegebiet Dresden und Umgebung

      - Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft e.V., Immenstadt
      für das 24-stündige Hörfunkvollprogramm ;Radio Horeb;

      - Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH, Hamburg
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm Bibel TV;

      - ELB TV Film- und Fernsehproduktions GmbH, Dresden
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm Dresden Eins;

      - Fernsehen in Dresden GmbH, Dresden
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm kanal 8 – dresden

      - Sachsen Fernsehen GmbH & Co. Fernseh-Betriebs KG, Leipzig
      für die 24-stündigen Fernsehvollprogramme: kanal 8 – sachsen; sowie DRESDEN FERNSEHEN und das 24-stündige Fernsehspartenprogramm kanal 8 – Immobilient;
    [ zur Causa Blu.FM Europe UG (JayJay Europe GmbH i.G.), Berlin; [JayJay.TV] unter der Voraussetzung, dass eine lizenzfähige Gesellschaft benannt wird - siehe link bei Renée unten]


    • Sendegebiet Chemnitz und Umgebung

      - Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft e.V., Immenstadt
      für "Radio Horeb"

      - Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH, Hamburg
      für "Bibel TV"

      - Sachsen Fernsehen GmbH & Co. Fernseh-Betriebs KG, Leipzig
      für "kana1 8 – sachsen", "kanal 8 – Immobilien" und das 24-stündige Fernsehvollprogramm "Sachsen Fernsehen Chemnitz"
    • Sendegebiet Zwickau und Umgebung

      - Internationale Christliche Rundfunkgemeinschaft e.V., Immenstadt
      für "Radio Horeb"

      - Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH, Hamburg für "Bibel TV"
      Sachsen Fernsehen GmbH & Co. Fernseh-Betriebs KG, Leipzig
      für Kanal 8 – sachsen" und "kanal 8 – Immobilien"

      - TeleVision Zwickau GmbH, Reinsdorf
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm "TeleVision Zwickau"
    • Sendegebiet Plauen und Auerbach

      - Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH, Hamburg
      für "Bibel TV"

      - VOGTLAND REGIONAL FERNSEHEN GmbH, Plauen
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm "VOGTLAND REGIONAL FERNSEHEN"

    • Sendegebiet Görlitz und Umgebung

      - Bibel TV Stiftung gemeinnützige GmbH, Hamburg
      für "Bibel TV"

      - VIDEOPRO – euro-Regional tv e.K., Görlitz
      für das 24-stündige Fernsehvollprogramm "euro-Regional tv"
    • Sendegebiet Mittweida
    Verbreitung eines Video- und Textprogramms von Mittelsachsen TV, Mittweida sowie zweier Hörfunk- und eines Fernsehprogramms der AMAK AG ( Akademie für multimediale Ausbildung und Kommunikation, Mittweida), im DVB-T-Standard.

    ??. 2011 Aut alle BL (ORS): "Umwandlung" der DVB-H Standorte zu DVB-T . Ausgestrahlt werden soll Mux B.
    ??.2011 Aut alle BL (ORS): Änderung des ORF Gesetzes TW1 wird eingestellt und "ORF Info Plus" wird via DVB-T gestartet.


    ohne genaues Datum 2011 F: (CSA): Im Zuge der Analogabschaltungen werden 2011 zwei neue Multiplexe R7 und R8 aufgeschaltet:
    a) zwei Pay- und zwei HD-Programme auf R7
    b) u.a. drei zusätzliche Programme der Ketten TF1, M6 und Canal+ auf R8
    CSA - Communiqués de presse - Nouveaux appels à candidatures en TNT payante et en HD gratuite





    = = Vorschau 2012 = =

    ab Q1 2012 : Aut (ORS): Aufbau des DVB-T2 Netzes beginnend in Wien.

    Q1.2012 D Berlin Brandenburg (mabb):
    Im Q1 2012startet der Regionalsender Uckermark-TV auf Kanal 43 digital.

    31.07.2012 D Nds (NLM): Reguläres Ende der DVB-T2 Versuchsendungen auf K 48 in Lüneburg und Rose
    ngarten.


    -----------------------------------------------------------------------
    Liste wird von mir nicht mehr aktualisiert und 2012 fortgeführt.
    Aktuelle Änderungen bitte in den Einzelthreads nachsachauen
    Danke !
    mor
    15.09.2011
    -----------------------------------------------------------------------
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2011
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    -- frei für Erweiterung --
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    vorsichtshalber heute schon den Thread für 2011
     
  4. Der Solinger

    Der Solinger Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Die Gute alte Röhre

    DVB-T Receiver mit PVR
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    Ich hatte mal eine E-Mail an Pro 7 / Sat 1 geschrieben ob N 24 im DVB-T erhalten bleibt.

    Die sagten das ab Juni 2011 wahrscheinlich ein gemischter Kanal kommen wird ( 9 Live und SIXX ??? ).

    Morgens Shopping abends Serien.

    Kann es sein das es ähnlich wie bei ZDF NEO werden wird der sich ja auch den Kanal mit KIKA teilt.

    Ich hoffe auf SIXX. Meine Enkelin wünscht sich diesen Sender sehr.

    Grüße aus dem bergischen Land
     
  5. Renée

    Renée Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    Interessante Neuigkeit! Könntest du die Antwortmail von P7S1 mal im Originalwortlaut hier reinstellen? :)
     
  7. Der Solinger

    Der Solinger Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Die Gute alte Röhre

    DVB-T Receiver mit PVR
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    Hallo

    Leider nein

    Mein E-Mail Anbieter hat leider ( mit Absicht? ) alle meine Mails gelöscht.
    Darunter auch einige Geschäftsmails.

    Ich hatte es dummerweise nicht ausgedruckt weil ich ja dachte das es dort gespeichert wird.

    Die Mail hatte ich im September erhalten nach 4 Wochen Sendepause von Pro 7.

    Ich hatte nur gelesen das SIXX ins Analogkabel soll weil die Einschaltquoten nicht befriedigend sind.

    Das war glaube ich sogar hier im Forum.

    Ich hatte Pro 7 nur angeschrieben weil Kabel und Sat bei uns nicht möglich sind und meine Enkelin ( die Kabel haben) den Sender bei mir nicht gefunden hat.
     
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.920
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    Ich glaube eher, N24+SIXX. 18:30 und 03:30 wären gute Scharniere, um kollisionsfrei umzuschalten.
     
  9. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: DVB-T /T2 : Änderungen / Neuaufschaltungen 2011

    Tss. Das Programmangebot von DVB-T wird ja immer besser, gerade in Bayern. Eurosport weg, Tele5 weg, RTL Gruppe komplett weg. Dafür QVC, Channel21 und HSE samt Bibel TV auf Sendung. Wenn jetzt noch N24 geht und 9live plus Sixt kommt kann man den Unfug gleich ganz einstellen. Antenne ist ja langsam schlimmer als Kabel. Apropos Kabel, 123tv würde mir noch fehlen über DVB-T.
     
  10. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48

Diese Seite empfehlen