1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Rheiner, 29. Dezember 2008.

  1. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Anzeige
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    Jetzt habe ich mir mal überlegt, wie der Idealfall der Kanalverteilung
    europaweit aussehen könnte, wenn reiner Tisch und ein Neuanfang gemacht würde.
    Besonders als Vergleich zum Status quo fallen die gewachsenen Strukturen
    und Besitzansprüche negativ auf.

    In meinem Plan gehe ich von einer Aufteilung von 50x50km pro Kanal aus -
    dadurch würde dieser Kanal erst in 300-400km erneut verwendet.
    Es ergäbe sich ein ungestörter Aktionsradius von 100/150/200km je Sender -
    genau so wie es heute den DX-Reichweiten entspricht.

    Wenn man darauf weniger Wert legt, so lassen sich die Einheiten auch auf
    beispielsweise 30x30km verkleinern, wodurch anstelle der Reichweite
    mehr Kanäle möglich würden.

    In der folgenden Matrix kommt jeder Kanal von 21 bis 60
    innerhalb einer Fläche von 300x300km mit 50x50km-Einheiten
    nur ein einziges Mal vor. Vier übrige Kanäle werden den Mitten zugeschlagen:

    21 25 29 - 22 26 30
    33 37 41 - 34 38 42
    45 49 53 - 46 50 54
    -------- - ---------
    23 27 31 - 24 28 32
    35 39 43 - 36 40 44
    47 51 55 - 48 52 56

    +57 +58 +59 +60 ergänzend zu den Unterstrichenen.

    Vier dieser Matrixpläne würden fast ganz Deutschland abdecken können.
    NRW erhielte so etwa 15 Kanäle - also für zB 1x6 und 3x3 Muxxe.
    Die Zusammenfassung der Kanäle hätte kompakt und nicht gestreckt zu erfolgen,
    um den störungsfreien Radius hoch zu halten.

    Die Kanäle sind gleichmäßig verteilt, sodass jetzt noch kundenfreundlich
    die Kanäle in der Reihenfolge der gewohnten Programme
    ARD-ZDF-Dritte-RTL-P7S1-T5 im Suchlauf der betreffenden Region erscheinen.
    Innerhalb der Muxxe werden ebenfalls sinnfällige Reihenfolgen eingehalten.

    Man darf ja mal träumen, was eigentlich möglich wäre ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2009
  2. Hugi

    Hugi Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    Hallo Rheiner
    super Arbeit die Tabelle; besteht die Möglichkeit diese zu bekommen?
    Vielen Dank und Grüße
    Hugi
     
  3. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    978
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    @ Rheiner,
    ich schließe mich der Meinung von Hugi an, Super Tabelle. Wenn du die Tabelle zur Verfügung stellen würdest
    (z. B. via Rapidshare), wäre das für dich einfach (keine Verteilung erforderlich), und viele wären dir dankbar.

    Gruß
    Discone :winken:
     
  4. Rheiner

    Rheiner Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    an
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  5. Rheiner

    Rheiner Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    ap
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    17.243
    Zustimmungen:
    978
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    Hallo Rheiner, vielen Dank :)

    es hat geklappt, nur einmal http:// in deinem Link gelöscht.

    => http://rapidshare.com/files/194016595/DVB-T-Sender_in_Deutschland___Stand__3.Februar_2009.xls.html

    Und hier noch Links zu AFN-TV (Analog, NTSC) in Deutschland:
    http://www.students.uni-mainz.de/sprec000/afn.html
    http://www.students.uni-mainz.de/sprec000/afnsenderliste.txt


    Danke :D

    PS: und das nächste mal "vor dem Hochladen" noch ein ZIP-Archiv erstellen (z. B. mit Total-Commander),
    dann wäre alles profimäßig. Das soll aber keine Kritik sein, nur ein kleiner Tipp (bei grösseren Excel-Tabellen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2009
  7. Rheiner

    Rheiner Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    av
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2009
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    Bei dem rapidshare Link von Discone bekommt man folgende Fehlermeldung:

     
  9. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.948
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
  10. Hugi

    Hugi Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVB-T-Sendertabelle für Deutschland, nach Kanälen geordnet

    :( erst frag ich nach der Tabelle und dann bekomme ich keine ;-)
    Aber was nicht ist kann ja noch werden.
    Trotzdem Rheiner, vielen Dank für Deine Mühe
    Gruß Hugi