1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.773
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Den Nachfolger seines DVB-T-Empfängers Fancy Omega hat das am Niederrhein beheimatete Vertriebsunternehmen Clixxun vorgestellt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. io3on

    io3on Guest

    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Aber kein MPEG4 Support.
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Kaffeekochen kann das Ding auch nicht, so ein Mist.
     
  4. io3on

    io3on Guest

    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Ja gut, das ist jetzt aber (ein bisserl) weit her geholt. :D

    Wenn MPEG4 drin ist hat man natürlich Vorteile, da man dann ja auch solche Filmchen per USB wiedergeben kann.
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Ich habe eine Kaffeemaschiene !

    Aber was heutzutage ehr wünschenswert wäre ist ein HDMI Anschluss.

    :winken:

    frankkl
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.157
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Äh, schon jemals einer was von der Firma Clixxun gehört?
    Dann aber bitte auch eine Meldung hier im Forum, wenn ebenfalls so bekannte Marken wie Mustek, SEG und Odys ihre neuen Billig-DVB-T-Receiver auf den Markt bringen...

    PS: Auch das noch: Ist ja bloß ein am niederrhein beheimatetes VERTRIEBSunternehmen. Also nichtmal ein Hersteller. Ware wohl nur in China gekauft und dann Clixxun draufstempeln lassen
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: DVB-T-Receiver von Clixxun mit PVR-Vorbereitung für 50 Euro

    Ja das waren doch darmals die mit den angeblich sehr leistungsstarken spezial DVB-T Antennen !

    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen