1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T Receiver Sonderangebote

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Koelli, 2. Februar 2005.

  1. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ein Tipp für alle, die noch eine gute DVB-T Box suchen: Am 7.2. gibts bei Plus eine Box von micromaxx für nur 59 Euro! Dem Bild nach ist sie identisch mit der Digenius-Box, die es im November bei Aldi für 79 Euro gab. Nur dass die Plus-Box kein Display hat.
    Ich frage mich nun, ob man die als Zweitbox kaufen kann oder ob die dann auch den selben Fernbedienungscode hat, wie die Aldi-Box. Wäre dumm.
     
  2. PowerAM

    PowerAM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Basdorf
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: sehr günstige DVB-T Box bei Plus

    Ja, aber da würde ich schon eher die micromaxx-Box bei Plus nehmen. Die hat zwei Scartbuchsen, einen 1000-Seiten Videotextspeicher und eine Programminfo beim Umschalten. Das fehlt alles bei der Cyberhome.
     
  4. Hollgi

    Hollgi Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Duisburg
  5. ribba

    ribba Senior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    154
    AW: sehr günstige DVB-T Box bei Plus

    Hier ein Screenshot aus dem hiesigen (DO) plus für Interessierte.
    (Zum Abtippen hatte ich kein Bock und im Internet stehts auch nicht, weil ein regionales Angebot...)
    Gruß,
    ribba
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005
  6. zep

    zep Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: sehr günstige DVB-T Box bei Plus

    Sieht Original aus wie die Medion Box 29400 ,vieleicht ist auch eine Nachrüstung der
    Festplatte ( 40 GB ) möglich. Die Original-Software aufzuspielen ist ja kein Problem .

    Vieleicht hat ja jemand eine idee ?
     
  7. FitStattFett

    FitStattFett Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: sehr günstige DVB-T Box bei Plus

    Habe mit einem Freund gerade eben die PLUS Box gekauft. Ob sie der Box von Aldi entspricht, kann ich nicht beurteilen. Jedoch nach einer Stunde Betrieb zeigt sich ein ordentliches Bild, sehr schneller Teletext und guter EPG. Das Menü ist etwas sehr grau geraten, aber das ist weniger ausschlaggebend.

    Die beiden Spiele kann man vergessen: ein sehr magere Tetrisversion und das alte Nokia Handyspiel "Schlange".

    Die Anschlüsse rückseitig sind gut: 2 x Scart, div. Direktanschlüsse zum externen Verstärker (probiert habe ich nur den Cinch-Ausgang), Antenne rein und raus sowieso. Cinch-Video und Cinch AC3 sind auch dabei, werden wir in Kürze testen, sobald wir die Kabel haben. Desweiteren gibt es einen seriellen Anschluss zum Updaten (was bei meiner alten Samsungbox übrigens nicht klappte).

    Den Suchlauf brauchten wir gar nicht erst zu testen, denn für einige Bereiche in Deutschland ist es bereits vorprogrammiert (u.a. Berlin). Die Sortierfunktion der Sender geht schnell vonstatten.

    Das Bild: bei schwachem Signal etwas unscharf, bei anständigem Signal keine Artefaktbildung. Umschaltung von einem Sender zum nächsten dauert etwas. Das sog. Fastzapping bezieht sich ausschliesslich auf das Springen zum vorher betrachteten Sender, der wohl noch im Cache liegt.

    Der PiP Videotext ist schnell, der Seitenspeicher ist wirklich klasse und man wartet wirklich nur kurz auf die eingegebene Seite, wenn man überhaupt warten muss.

    Mein Tipp: es gibt garantiert bessere DVB-T´s, aber wohl kaum für 59 €, derzeit zumindest. Ein Langzeittest ist dies jedoch nicht, bei einer bisherigen Samsungbox traten die ersten Fehler auch erst nach ein paar Monate auf. Aber da gäbe es das Angebot von PLUS sicher nicht mehr.

    Übrigens: bei www.plus.de findet man die Box nicht, wird wohl nur in Gebieten angeboten, die DVB-T versorgt sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  8. alex-racer

    alex-racer Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    AW: -> DVB-T Receiver Sonderangebote

    Hi

    Ich habe die PLUS Box schon seit Samstag sogar zwei stück, sind nette verkäuferinnen hier bei uns im Plus Markt :D .
    Also ich kann die Box nur empfehlen für nee kleine mark bekommt man eine relatif gute Box, läuft bei mir seit Samstag ohne jegliche Fehler erzeugt ein sehr gutes Bild. Die Anschalt und Umschaltung von Sender zu Sender finde ich sehr schnell.
    Die gesamten Anschlüsse hat mein vorredner ja schon erläutert.
    Übrigens es ist eine Medion Box ist nämlich eine Medion Garantiekarte und auf der Rückseite der Box befindet sich ein Medion Aufkleber.
    Habe hier mal ein Bild des innenleben der Box:

    [​IMG]


    Gruß Alex
     
  9. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.161
    Ort:
    Köln
    AW: -> DVB-T Receiver Sonderangebote

    Da war meine Vermutung aufgrund der abgebildeten Fernbedienung ja richtig: Es ist zu 99% die Tevion Box, die es letztens für 20 Euro mehr bei Aldi gab! Einziger Unterschied: Für 59 Euro fehlt das Display mit der Kanalnummer.

    PS: Hat die Plus-Box eigentlich den selben Fehler wie die von Aldi? Ich meine die Tatsache, dass das rote Licht am digitalen Tonausgang auch im Standbybetrieb rund um die Uhr leuchtet? Also nachts besser ausstecken.
     
  10. FitStattFett

    FitStattFett Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: -> DVB-T Receiver Sonderangebote

    Der 30-Stunden-Test ergab qualitativ folgendes:

    bei normal starker Empfangsquelle ist das Bild gestochen scharf, bei schwächerem Signal beginnt im Bild ein leichtes Rauschen und gelegentliche Pixelfehler, z.B. bei VOX kommt das ab und zu vor.

    Weiteres: das Menü ist ein kleines bißchen umständlich aufgebaut, entweder kann man nicht direkt von einem Menüpunkt zum nächsten wechseln, muss also komplett aus dem Gesamtmenü raus und dann wieder rein, oder man kann nicht in einem Schritt per EXIT raus sondern klickt sich etwas dumm Schritt für Schritt raus, das ist ebenso unlogisch wie es von mir beschrieben klingt.

    Das Gehäuse wird bei Betrieb nicht ein bißchen warm, was mir bestens gefällt. Vermutlich ist dadurch der Einbau in einen Schrank erleichtert. Natürlich muss man in jedem Fall auf die ausreichende Belüftung achten, aber im Gegensatz zu der Box von Samsung (die auch bei Standby warm wurde) ist die Micromaxx auch in vollem Betrieb kalt.

    Fazit: für 59 € derzeit kaum was besseres erhältlich. Kaufen, wenn man sie sieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005

Diese Seite empfehlen