1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver Siemens Gigaset M360-T,Was für eine Antenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von sportwidder, 17. Dezember 2008.

  1. sportwidder

    sportwidder Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe mir dieses oben genannte Model ersteigert.Jetzt meine Frage:kann ich meine vorhandene kleine Stabantenne von einem anderen DBVBT einfach an dem gerät anschließen oder muss ich ne Hausantenne mit eigenenm Netzteil dazu haben?

    Bitte um Hiiiilfe

    LG
    Sportwidder
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T Receiver Siemens Gigaset M360-T,Was für eine Antenne?

    Hallo und willkommen im Forum, Sportwidder
    Wenn die Stabantenne an einem anderen DVB-T-Receiver guten Empfang bringt, dann kannst du die ohne Bedenken auch an die Siemens-Box anschließen. Willst du weiterhin mit der anderen Box DVB-T empfangen, musst du dir halt noch eine Antenne zulegen. Sollen die andere Box und die Siemens in einem Raum betrieben werden, kannst du das Signal von der Stabantenne durch die erste Box in die Siemens-Box durchschleifen. ABER VORSICHT: Bitte keine Schaltspannung für die Antenne an beiden Geräten einschalten. Das führt zur Übersteuerung des Signals bis zum totalen Signalverlust.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. sportwidder

    sportwidder Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T Receiver Siemens Gigaset M360-T,Was für eine Antenne?

    Danke für die Antwort.
    Noch ne Frage hab ich.Komischerweise reagiert der reseiver manchmal nicht mehr auf die Fernbedienung. Batterien wurden ausgetausch.was kann das sein?
    Hat auch ständig Bildstörungen,

    Danke im Voraus
     
  4. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T Receiver Siemens Gigaset M360-T,Was für eine Antenne?

    dat ding kann man meiner meinung nach vergessen! die box hängt sich bei jedem blödsinn, selbst beim suchlauf, öfter mal auf und die ruckelstörungen im bild, scheinen wohl normal zu sein? ich hatte die 3 tage mal getestet und dann gleich wieder zurückgebracht!
     

Diese Seite empfehlen