1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver mit S-Video Ausgang ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von _Berni_, 20. März 2005.

  1. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    Anzeige
    Welcher DVB-T Receiver hat einen Scart Anschluß an dem das S-VIDEO Signal anliegt?
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-T Receiver mit S-Video Ausgang ?

    Ich würde mal vermuten das das so gut wie alle können.
     
  3. _Berni_

    _Berni_ Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    106
    AW: DVB-T Receiver mit S-Video Ausgang ?

    Leider nicht, ich habe zur Zeit den Thomson DTI 551 der kann nur RGB oder FBAS ausgeben.
    Ansonsten finde ich den da er sehr empfangsstark ist, eigentlich ganz ok.
    Wenn eines der größeren Modelle DTI 1000 oder DTI 1001 Svideo ausgeben könnte würde ich mir evtl. so einen zulegen.
    Allerdings konnte mir das bisher noch niemand genau sagen.
     
  4. Taskaf_FRA

    Taskaf_FRA Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Frankfurt/Main
    AW: DVB-T Receiver mit S-Video Ausgang ?

    Hi! Ich habe eine DEC 2000-t von Hauppauge, die das kann. Allerdings funktioniert über S-VHS der Videotext nicht. Also: wenn Du darauf verzichten kannst ... ;-)))
     

Diese Seite empfehlen