1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von pianoman, 8. November 2006.

  1. pianoman

    pianoman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Guten Abend allerseits!
    Ich möchte mir (wohnhaft in österreich, schwechat) endlich eine DVB-T Box zulegen.
    Ursprünglich hatte ich eine Strong 5501/5502 Box im Visier, aber aufgrund der schlechten Berwertungen auf geizhals.at bin ich wieder ins Wanken geraten.

    Jetzt bin ich etwas verloren, die HP Ingelen 3900 (http://geizhals.at/a222326.html) lächelt mich aber an, besonders wegen der guten Geizhals Bewertung.

    Sonst habe ich aber keine Idee davon, was gut ist.
    MHP wäre nett, meine 40€ Gutschein habe ich schon.

    Könntet ihr mir vielleicht eure Empfehlungen aussprechen?

    Mit den besten Grüßen,
    Ronald
     
  2. Norbert1976

    Norbert1976 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    47
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Also ich haben den Strong 5501 habe sie an den 2 Fernseher angeschlossen und bin eigentlich Relativ zufrieden damit nur die Tasten der Fernbedienung könten ein bisschen besser angeordnet sein sonst sind mir keine Mängel aufgefallen die empfangsqualität ist auch gut für mein befinden besser Als mit meiner HP Express card wo sie nicht mehr will läuft beim Strong das Programm nur mit kleineren aussetzern
     
  3. pianoman

    pianoman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Hat der einen timer? Das kann ich laut homepage infos nur ausschließen...

    übrigens: Der Siemens Gigaset M365 T sieht auch sehr gut aus!
     
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Ich kann über den STRONG 5502, der bei mir läuft, nicht klagen.

    Versuchsweise bastelte ich mit einem YE 1,5 (steifer Einziehdraht) eine provisorische Antenne die mit ca. 12 cm Länge abgewinkelt hinten aus dem in der Antennenbuchse des 5502 eingesteckten Koax-Stecker senkrecht nach oben ragt. Dieses Versuchs-Provisorium bringt, frei von Artefakten, in einem Einfamilienhaus mit 30 cm starken Ziegelmauern im östlichen Wien einen tadellosen Empfang samt Multitext aller 4 hier derzeit Vergügung stehenden digitalen TV-Programme. Auch der vom Fernseher erzeugte "herkömmliche" Teletext zeigt sich dabei ohne jeden Fehler.
     
  5. pianoman

    pianoman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Und hat dieser einen Timer, um den DVD-Rekorder zu steuern?
    Und...Teletext: kommt der auch vom receiver?
    Vielen Dank für die raschen Antworten!! :)
     
  6. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Timer hat er leider keinen.
    Der Teletext kommt nicht vom Receiver sondern, wie von mir vorhin geschrieben, vom Fernseher.
     
  7. pianoman

    pianoman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Heißt das, man schleift das Antennensignal durch zum Fernseher, um Teletext sehen zu können?
     
  8. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Nein, das Antennensignal muss nicht durchgeschliffen werden um den Teletext abrufen zu können.
    Die Verbindung vom STRONG 5502 zum Fernseher besteht bei mir lediglich aus einem vollbeschalteten SCART-Kabel.
     
  9. pianoman

    pianoman Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Danke!
    Wie aktiviert man den Teletext dann, über den TV oder über den Receiver?

    Ich glaube allerdings, ich werde mich eher für den Strong SRT 5015, den Philips DTR210 oder den Siemens Gigaset M365 T entscheiden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2006
  10. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    787
    Ort:
    Wien
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: DVB-T Receiver Empfehlung in Österreich...

    Über den TV.
    Du hast in Schwechat gute Empfangsbedingungen, ist doch der Arsenal-Turm wesentlich näher zu Dir als der Kahlenberg.
     

Diese Seite empfehlen