1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T ohne Abschirmung??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Timafo, 14. Oktober 2011.

  1. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    folgende Konstellation: Haus mit Antennendosen auf Kabelempfang ausgelegt. Keine Hausantenne. Ich hab Kabel abbestellt, eine DVB-T Zimmerantenne an den Verstärker im Keller angeschlossen. Funktioniert, aber nur, wenn die Abschirmung nicht an der Antenne angeschlossen ist (abisoliert mit Tesafilm). Sobald ich die Abschirmung ins Spiel bringe, hab ich keinen Empfang mehr. Wie kann das sein??
    VG, Timafo
     
  2. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T ohne Abschirmung??

    Nochwas, vorher stand die Antenne beim Fernseher, sobald sich ein Handy im Raum befand, hatte ich ständig Bildausfälle. Seitdem die Antenne draußen steht nicht mehr (-: eine Oneforall Antenne mit angeblichem GSM Filter hatte innen übrigens keinerlei Effekt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2011
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVB-T ohne Abschirmung??

    An den Kabelverstärker? Das könnte unzulässig sein, weil der evtl. Frequenzen mitverstärkt, die man im Kabel, aber nicht terrestrisch empfangen soll/darf.

    Ist das eine aktive Zimmerantenne mit eingebautem Verstärker, die kein Signal liefert, wenn der Verstärker nicht mit 5V über die Antennenbuchse versorgt wird? Dann hast Du mit dem Abisolieren praktisch das Zuführungskabel als Antenne benutzt und der Rest der Antenne ist wirklungslos. So kannst Du das Antennenkabel auch abschneiden ;)
     
  4. Timafo

    Timafo Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T ohne Abschirmung??

    Der Verstärker nennt sich Spaun Hausanschluss und Nachverstärker. Die Antenne lässt sich aktiv und nicht aktiv betreiben. Wenn ich das Kabel von der Antenne abmache habe ich keinen Empfang...
    LG, Timafo
     

Diese Seite empfehlen