1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.236
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Free-TV-Sender ProSieben Maxx baut seine Reichweite via DVB-T im Norden weiter aus. Denn der Kanal darf sein Programm künftig auch in Schleswig-Holstein über das terrestrische Antennenfernsehen ausstrahlen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Fehlt noch Köln
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.054
    Zustimmungen:
    4.672
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Da ist derzeit nix frei...
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Schleswig-Holstein?

    Ist da nicht viel plattes Land ohne Ballungszentren?

    Lässt tief blicken.

    Der Kampf um die terrestrischen Frequenzen bei den Privaten hat in Deutschland begonnen. Spät aber es wird heftig.

    Sehr sehr interessant.

    Dieselben Sender haben noch nicht mal vor Jahresfrist und die Jahre davor das platte Land via Terrestrik gemieden wie die Pest.

    So kann es kommen. Tztzt... :winken:
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Oh. Das wird blutig.
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.054
    Zustimmungen:
    4.672
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Ja, welch ein Wechsel, vor kurzem haben wir über das Ende der Terrestrik geredet wegen des RTL Ausstiegs. Wer hätte diese Entwicklung erwartet.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.054
    Zustimmungen:
    4.672
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Man denkt sogar darüber nach, die Sendeparameter zu ändern, um ein fünftes Programm unterzubringen...
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.298
    Zustimmungen:
    1.484
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Kommt darauf an, wie man Ballungszentrum definiert. Zu analogen Zeiten waren z.B. in Flensburg gleich vier deutsche Privatsender empfangbar, nach der Umstellung auf DVB-T nun kein einziger mehr.
    Zugegeben, die Funzeln dienten damals nur dazu, das Programm "ortsüblich" zu machen und die Kabeleinspeisegebühren zu sparen. Hätte man vor der Sat-Analogabschaltung zwei oder drei Privatmultiplexe aufgeschaltet (die Kanäle sind ja koordiniert), hätte man sicher einige Zuschauer gewinnen können.
     
  9. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.698
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    nur Köln?
    Wenn ich dir die Liste der Städte runterlese, wo weder Pro Sieben MAXX noch die anderen Privatsender von dem Anbieter über DVB-T nicht auftauchen...
    aber das ist ja eine nicht enden wollende Geschichte, die hier im Forum bereits durchdisktutiert wurde.
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T: Neuer Sendeplatz für ProSieben Maxx

    Bibel TV lebt ausschließlich von Spenden. Das darf man nicht vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2014

Diese Seite empfehlen