1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Bökelberger, 9. Dezember 2010.

  1. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Liebe Communty,

    als Zusatz zu meiner Satanlage überlege ich mir die Anschaffung
    eines DVB-T Receivers nebst Antenne. Das könnte ich für einen
    zusätzlichen Raum gebrauchen, wo kein Kabel von der Satelliten-
    anlage vorliegt und welches nur gelegentlich gebraucht wird.

    Nun meine Frage. Bekommt man DVB-T auch mit ganz normaler
    Zimmerantenne rein? Ich wohne in der Nähe von Bad Marienberg,
    wo ja ein Sendeeinrichtung steht und befinde mich auf etwa 500
    Meter Höhe. Falls ja, würde ich mir entsprechendes Equipment bei
    Amazon bestellen. Falls Nein, wäre das Ding für mich schon gestorben.

    Für Infos wäre ich dankbar.

    Beste Grüße
     
  2. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Wenn du einen eingebauten DVB-T Tuner im TV hast, probiers einfach mal mit Zimmerantenne aus. Wen freie Sicht zum Sender besteht, dürfte dem Empfang nichts im Wege stehn.
     
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Das ist es ja eben, meine TVs haben kein DVB-T -Tuner.

    Somit müsste ich mir den Receiver und ne Antenne kommen lassen.

    Und ggf. beides wieder zuückschicken, wenn es nicht funktioniert.

    Deshalb wollte ich mich vorher mal erkundigen, ob DVB-T in der Regel auch mit Zimmerantenne funktioniert. Aber wahrscheinlich kann man das so pauschal nicht sagen.
     
  4. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
  5. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Vielen Dank, ak5689.

    Ist alles bei uns grün - also nur Dachantenne.

    Dann kann ich das knicken.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.632
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Die Öffentlich-Rechtlichen wirst du wahrscheinlich auch mit Zimmerantenne kriegen, denn die werden von der Sendeanlage Bad Marienberg ausgestrahlt. Damit hättest du folgende Programme:

    ARD Das Erste
    ZDF
    SWR RP
    WDR
    HR
    BR
    3sat
    arte
    Phoenix
    KI.KA / ZDFneo
    ZDFinfo
    EinsPlus

    http://www.swr.de/dvbt/download/programmbelegung_rp.pdf

    Die Privaten senden nur in den Ballungsgebieten (Köln/Bonn bzw. Rhein/Main), deshalb bekommst du die in deiner Region nur per Dachantenne.

    PS: Der 42-Zoll-Fernseher in deiner Signatur müsste eigentlich einen DVB-T-Tuner haben.
    http://www.amazon.de/Panasonic-TH-4...BQMI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1291909749&sr=8-1
    Einfach mal 'ne passive Stabantenne für 10 Euro anschließen und Suchlauf starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2010
  7. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Ups, das wär ja ein Ding, wenn meiner DVB-T hätte.

    Ist mir so gar noch nicht bewusst geworden.

    Werde das mal checken.

    Was den Empfang betrifft, ging es mir eigentlich ohnehin nur um die ÖR.

    Werde mal gucken ob mein TV DVB-T hat und dann die Antenne bestellen.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Also in einigen guten Lagen wird das DVB-T mit den Privaten funzen.
    (also zum hohen Feldberg).

    Nothing is impossible. Ich hab eben dieses hinbekommen mit einer normalen Zimmerantenne die Privaten zu gucken; es war zwar vielleicht ein mm über der Grasnarbe aber hat geklappt.
    Einfach mal austesten.
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    @ak & Eheimz & Spoonman,

    hatte mir via Amazon mal so einen DVB-T Tuner (hinten zum Einstecken) und eine technisat-Zimmerantenne besorgt. Wie Spoonman schon andeutete, waren alle ÖR Sender alle da, aber keine privaten. Mir macht das nichts, denn es ging mir ohnehin nicht um die Privaten. Für das eine Gästezimmer hab ich jetzt den DVB-T Empfang, der völlig ausreicht. Anschaffungskosten gut 30 € für Scartreceiver und Antenne. Übrigens Spoonman, mein Pana Plasma hatte tatsächlich DVB-T. Man lernt nie aus. :)

    Vielen Dank!
     
  10. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: DVB-T mit Zimmerantenne - Funktioniert das?

    Glückwunsch und allzeit guten Empfang ! :)
     

Diese Seite empfehlen