1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T mit Kameleon

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von faulpelz, 28. Oktober 2005.

  1. faulpelz

    faulpelz Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,
    auf welches Gerät muss ich denn bei meinem Kameleon 6 (Sec.) meinen Skymaster DT 300 legen und welcher Code ist nötig?
    Im voraus vielen Dank.
    faulpelz
     
  2. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    AW: DVB-T mit Kameleon

    Im Prinzip ist beides egal. Die Kameleon blendet in den verschiedenen Modi zwar unterschiedliche Bedienelemente ein, aber die Modi kannst du tauschen wie du willst und die Kameleon kann in jedem Modus jedes Gerät bedienen.

    Auf http://www.oneforall.de/ findest du deinen Code. Wenn du ihn nicht findest, kannst du immer noch bei der Hotline anrufen und den Code per Telefon nachladen. Falls dir da auch nicht geholfen wird kannst du alle Funktionen auch nachlernen. Details zu alledem stehen übrigens in der Bedienungsanleitung.
     
  3. faulpelz

    faulpelz Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-T mit Kameleon

    Hallo Kaufmann,
    danke für Deine Mail.
    Tja, im Internet und der Bedienungsanleitung sehe ich nichts von DVB-T-Receivern. Ich habe es mit Sat-Receiver versucht, weil da der Skymaster aufgeführt ist, aber die Codes haben nicht funktioniert.
    Telefonisch komme ich nicht durch, ich bekomme immer das Besetzt-Zeichen, vielleicht, weil mein Telefon kabellos ist.
    Ich bin jetzt unsicher, ob mir die Code-Suche hilft, wenn ich den DVB-T nun als zweiten SAT-Receiver auf den DVD lege, sucht er dann nicht alle Sat-Receiver-Codes durch? Da kann ich nämlich lange warten.
     

Diese Seite empfehlen