1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Mini-Antennenanschluss?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Anyu8, 22. Mai 2006.

  1. Anyu8

    Anyu8 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallöchen!

    Mein Junior hat einen tragbaren DVD-Player mit DVB-T-Receiver bekommen.
    Leider war als Zubehör nur eine passive Antenne dabei. Als ich eine aktive
    Stabantenne dazu kaufen wollte, wurde ich nichtmal bei Reichelt fündig.
    Der Verkäufer konnte mir leider auch nicht sagen, wie dieser Mini-Antennen-
    anschluss heißt oder wo ich so eine Antenne oder ein Adapter bekommen könnte.
    Weiß hier jemand die konkrete Bezeichnung dieses merkwürdigen
    Anschlusses oder besser noch, wo ich eine gute aktive Antenne herkriege?

    Gruß
    Anyu
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Mini-Antennenanschluss?

    Hallo und willkommen im Forum, Anyu8
    Manche DVB-T-Empfänger haben wie etliche DVB-T-Sticks wegen der Größe statt einer IEC-Buchse (also die herkömmliche, wie sie an jedem Fernseher, Video- bzw. DVD-Recorder zu finden ist) eine Buchse in SMA-Norm. Wäre von Vorteil, wenn wir wüssten, um welchen DVD-Player mit DVB-T-Empfänger es sich handelt, dann können wir eventuell weiterhelfen.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  3. Anyu8

    Anyu8 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    14
    AW: DVB-T Mini-Antennenanschluss?

    Hi!
    Danke für die Rückmeldung!
    Es handelt sich um ein Gerät von "Soundmaster"
    Modell PDB-58501
    Leider konnte mir selbst der Hersteller nicht weiterhelfen.
    Ich hätte gedacht, dass der weiß, was er in seine Geräte
    einbaut?!
    Hab´mal so rumgeguckt;der Stecker sieht so ähnlich
    (oder genauso?) aus, wie für GPS-Antennen.

    Anyu
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2006
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Mini-Antennenanschluss?

    Bitte sehr, gern geschehen, Anyu8
    SMA ist in der Tat der bei GPS-Geräten gebräuchliche Anschluss. Ist schon traurig, dass selbst der Anbieter nicht weiß, was in und an seinen Geräten verbaut wird. Von einigen Markenanbietern weiß ich, dass sie bei solchen Anschlüssen auch noch einen Adapter von SMA auf IEC beilegen, damit man auch eine handelsübliche ANtenne anschließen kann. Such einfach mal bei den üblichen Verdächtigen (Conrad, Reichelt usw.) rum, um so einen Adapter zu finden.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Anyu8

    Anyu8 Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    14
    AW: DVB-T Mini-Antennenanschluss?

    Jo! Reichelt hab´ich direkt vor der Haustür. Die waren das ja, die
    den Anschluss nicht kannten und mir eben auch so nicht weiterhelfen konnten.
    Nach meinem Anruf beim Hersteller war ich schon irgendwie etwas irritiert,
    dass da auch niemand Bescheid wussste. Aber mit deinem Hinweis komme ich
    jetzt sicher weiter!
    Vielen lieben Dank nochmal.

    Anyu
     

Diese Seite empfehlen