1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T integriert

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Bertram123, 10. Januar 2009.

  1. Bertram123

    Bertram123 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir einen neuen LCD- oder Plama-Fernseher zulegen.

    An meinem alten Röhren-Fernseher war ein DVB-T Twin Festplatten-Receiver angeschlossen, den ich eigentlich gerne weiter nutzen möchte (um weiterhin Sendungen aufnehmen zu können während ich auf anderen Kanälen einen anderen Sender schaue).

    Wie ist das nun, wenn ich einen Fernseher mit integriertem DVB-T kaufe. Schließe ich den zusätzlich an und lasse darüber dann die Aufnahmen laufen? Deaktiviere ich das integrierte DVB-T vielleicht sogar besser? Erfolgt der Anschluss wie bisher über Scart?

    Ich habe mit diesem integrierten DVB-T keine Erfahrung. Kann mich jemand aufklären. :)

    Vielen Dank!
    Bertram
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T integriert

    Hallo und willkommen im Forum, Bertram123
    Anschließen tut man wie gehabt und zwar so: Antenne-->DVB-T-Twin-Receiver-->Fernseher mit Antennenkabel. Den Receiver noch mit einem SCART-Kabel an den Fernseher anschließen und fertig ist der Lack. Bitte beachten, nicht beim Receiver und dem Fernseher die Schaltspannung für eine aktive Antenne gleichzeitig aktivieren. Das übersteuert nur die Empfänger und führt im schlimmsten Fall zu null Empfang.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  3. Bertram123

    Bertram123 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T integriert

    Schaue ich dann nur mit dem externen DVB-T fernsehn? Und gar nicht mit dem ingetrierten?
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T integriert

    Nö, kannst sowohl, als auch
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T integriert

    Das kannst du machen wie du Lust hast, da der Externe ja ein Twin-Receiver ist.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen