1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Ulm??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Saugi_255, 23. Mai 2005.

  1. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    Anzeige
    Hallo,

    ab wann gibt es DVB-T in Ulm bzw. in Westerstetten?? Gibts da schon einen Termin??

    Gruß
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Ulm??

    Saugi, du hast zwei Chancen:
    entweder du empfängst mit viiiiiel Glück DVB-T per guter Hausantenne aus Bayern (Start 30.05.2005) oder Du wartest bis 2009/2010. "Ulm/ Donau-Iller" rangiert bei der LFK (das ist die verantwortliche Medienanstalt in Ba Wue) unter "ländlicher Raum". Und dazu gibt es mehrer wiedersprüchliche Aussagen, die aber schliessen lassen das die LFK es mit der Umstellung nicht sehr eilig hat. Das ist auch nicht weiter verwunderlich da selbst Metropolregionen (Mannheim /Heidelberg , Stuttgart) nicht vor vsl. 2006/7 versorgt werden.
    2010 wird das analoge terr. Fernsehen in Deutschland abgeschaltet. Dann dürfte flächendeckend eine DVB-T Versorgung mit den ÖR Programmen (11-12) über Dachantenne gewährleistet sein.
    Um den Ba Wue Slogan zu paraphrasieren: Wir können alles ausser DVB-T.....

    mor

    PS: ich sehe du bist SAT mässig gut ausgerüstet- bleibe dabei :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2005

Diese Seite empfehlen