1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T in Spanien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von harribo, 17. Juni 2006.

  1. harribo

    harribo Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo, hat jemand schon Erfahrungen bzw. Infos oder Links zu DVB-T in Spanien bzgl. Fußball WM ? Geht da was, oder muss man doch noch das ganze Satgedöns mitschleppen ?

    Gruß Haribo
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Ich hab keine Ahnung, wie weit die Verbreitung von DVB-T in Spanien fortgeschritten ist, aber hier kann man eine Postleitzahl eingeben, um zu sehen, ob ein bestimmtes Gebiet versorgt wird:

    http://www.televisiondigital.es/Terrestre/Ciudadanos/Cobertura/

    Da ich kein Spanisch beherrsche, kann ich ansonsten nix weiter dazu sagen.

    EDIT: War es nicht so, dass die WM in Spanien größtenteils im Pay-TV läuft?
     
  3. harribo

    harribo Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Der Erste Tip mit der Suchseite war schon mal sehr gut! Danke. In unserem Zielgebiet gibts an die 20 Fernsehkanäle.

    Jetzt muss noch der 2. Punkt geklärt werden. Läuft die WM im spanischen Free TV, da ich das Ganze mit Notebook und DVB-T schauen möchte (wegen dem geschleppe des Sat Equipments), Sprache ist egal, da die Kommentare ja sowieso meist mehr als überflüssig sind...
     
  4. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Also die WM muss schon im spanischen Free-TV laufen, weil ja nach meiner Erinnerung irgendein spanischer Free-TV Sender gegen die deutsche unverschluesselte Ausstrahlung zu klagen versucht hat (mal im Dingsda-Forum suchen, News-Talk oder wo es war...) - aber ob's den ueber DVB-T gibt: keine Ahnung!
     
  5. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Soweit ich mich erinnere, ist in Spanien alles, was mit DVB zu tun hat verschlüsselt außer TVEi, Canal24Horas und ein paar Regionalsender mit dem Prinzip, daß man bei einem Gegenstück zur GEZ seine Rundfunkgebühren zahlt und dafür eine CI-Karte bekommt.
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Spekulation: Dagegen spricht dass Carrefour-Spanien das Siemens M740AV vertreibt - also einen Receiver ohne CI ....
     
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: DVB-T in Spanien ?

    In Spanien gibt es keine GEZ, und die WM ist dort FTA zu empfangen.
     
  8. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: -> DVB-T in Spanien

    OT: Keine GEZ ? Wow, daß man so was noch erleben kann innerhalb der EU. Respekt :)
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: -> DVB-T in Spanien

    Spanien hat sogar das Beste DVB-T der Welt.

    Denn, sie haben UHF - SFN Muxe landesweit.

    Ok, dort haben 95% der Häuser UHF Antenne und in den grösseren Supermärkten stehen die FTA DVB-T Dinger für 'ein Appel und ein Ei' rum.

    Z.B. Carrefour.

    Mit anderen Worten:

    1. Einfach sein DVB-T USB Laptop mitnehmen plus eine Handliche UHF Antenne.

    2. Antenne in die Richtung stellen wir die massenhaften UHF Antennen der Spanier hinschauen. Polarisation beachten.

    3. Suchlauf machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2006
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T in Spanien ?

    Ich denke mal das DVB-T nix rein gar nix in Spanien verschlüsselt ist.

    Denn ich habe keinen einzigen DVB-T Receiver mit CI-Schacht in den Läden gesehen.

    In diversen Ausprobierständen in diversen Carrefour in Andalusien konnte man ca. 20 Programme durchzappen.

    Das war im Mai 2006.

    Allerdings ob es auf dem DVB-T auch irgendwo die WM gibt, kann ich nicht sagen, da im Mai noch keine WM lief. :winken:
     

Diese Seite empfehlen