1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Sachsen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von SATFREDDY, 9. Juli 2004.

  1. SATFREDDY

    SATFREDDY Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    ist es eigendlich möglich schon in sachsen bzw. raum döbeln, waldheim oder chemnitz mit einer dachantenne signale von dvb-t zu empfangen ?
    :rolleyes:
     
  2. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    AW: DVB-T in Sachsen

    Kannst erstmal nur versuchen, mit 'ner Monsterantenne Berlin anzupeilen...
    In Sachsen selbst wird DVB-T im Frühjahr 2005 starten - im Raum Leipzig...
    Mit 'ner Dachantenne wird dann auch in Waldheim / Döbeln / Chemnitz einiges möglich sein...
     
  3. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T in Sachsen

    Fast wie damals. :D
     
  4. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    In der Tat... :D :D :D
     
  5. SATFREDDY

    SATFREDDY Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T in Sachsen

    "überall fernsehen" zum lachen
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    In der Sowjetisch Besetzten Zone (...im Tal der Ahnungslosen) :eek:


    :winken:<== Und zum Gruss die Rote Fahne :eek:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen