1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Oberfranken

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Web Man, 19. März 2006.

  1. Web Man

    Web Man Silber Member

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    518
    Anzeige
    Hallo

    Wollte mal fragen ob ihr wisst wann DVB-T nach Oberfranken kommt???:winken:
     
  2. Sp8472

    Sp8472 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Franken
    AW: DVB-T in Oberfraken

    Ich denk, da können wir noch lange warten :eek:. Auf jedefall ist noch nix in Planung. Obwohl es bei uns hier in Bayreuth noch über Dachantenne gehen soll. Wo man DVB-t empfangen kann sieht ma hier: http://www.dvb-t-bayern.de/prognose.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2006
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Oberfraken

    auf alle Fälle : bis 2008
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in Oberfraken

    In Bayreuth kriegt man die Dillberg Muxe rein, sogar mobil. Auch in weiten Teilen Obefrankens, wenn man nicht gerade im "Loch" wohnt. Wenn der Kreuzberg umgestellt wird, dürften die beiden Muxe auch das westliche Oberfranken mitversorgen.
    Außen vor bleibt aber die Region Hof - da kriegt man nur in sehr günstigen Lagen eventuell das Thüringen Paket.
    Es gibt sogar einige Käffer im südlich. Lkr. Bayreuth wo die Privatmuxe aus Nürnberg gehen (Hohenmirsberg zB).
     
  5. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    AW: DVB-T in Oberfraken

    Gibt es schon Informationen, wann der Ochsenkopf umgestellt werden soll?
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.639
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in Oberfraken

    Nein, Bamberg soll auch erst 2008 dran sein. Für den Ochsenkopf gibt's noch keine konkreten Planungen, wird wohl zum Schluss erst dran kommen.
     
  7. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: DVB-T in Oberfraken

    In Bamberg reicht schon jetzt eine gute UHF-Antenne aus, um die Privatsender aus Nürnberg zu empfangen. In Bayreuth liegt das Problem nicht unbedingt an der Entfernung zu Nürnberg, sondern mehr an der Kessellage der Stadt. An den Nordhängen (also in der Gegend der Festspiele) bekommt man die Privatsender aus Nürnberg per Dachantenne ebenfalls rein.
     
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Oberfraken

    ;) OK falls ich jemals ne Karte bekommen sollte, nehme ich den Laptop mit...... ;)
     
  9. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DVB-T in Oberfraken

    Bis es mit der Karte geklappt hat, sendet auch der Ochsenkopf digital. ;)
     
  10. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: DVB-T in Oberfraken

    Es geht natürlich nicht nur um die Festspielhalle herum, sondern auch in der Gegend der umliegenden Wohnhäuser sowie notfalls auf den Straßen. :)

    @Manfred Z:
    Der Ochsenkopf wird keine Privatsender abstrahlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2006

Diese Seite empfehlen