1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von JCD, 13. Juni 2002.

  1. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    Anzeige
    AW: Störung Kanal 65 "ARD" Köln ?

    Das hatte ich auch. Das war doch dieser "Eldorado" Trickfilm?!? Da war die ganze Zeit so eine Trick Visage neben bunten Klötzchenartefakten zu sehen, der Ton lief aber weiter. Da ist wohl ein Encoder Rechner entweder abgestürzt oder durchgebrannt. Das wurde aber im Laufe des Tages wieder korrigiert. Bei mir ist übrigens der ganze Kanal 65 sehr schwach. Auch die anderen Sender auf diesem Kanal ist sehr schwach - muss immer den Antennenverstärker einschalten, sonst gibt es öfter Artefakte. Geht es anderen im Raum Köln auch so? Alle anderen Sender auf den anderen Kanälen sind übrigens sehr gut empfangbar! Da gibt es kaum Probleme. Ich frage mich, welches Problem da mit dem ARD Kanal vorliegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  2. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Hallo@Venom_INC,
    bei mir ist das genauso.
    Der Kanal ist so schwach, da die Frequenz so hoch ist. Einfach ausgedrückt: Mit zunehmnder Frequenz braucht man mehr Leistung um die gleiche Reichweite zu erzielen. Man sendet den Kanal schon mit mehr als der doppelten Leistung, wie die Anderen, trotzdem ist die Kanal von der Stärke her einer der Schwächsten bei mir.

    Gruß
    manu
     
  3. Windhund

    Windhund Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Seit gestern habe ich wieder RTL Vox. ARD, TERRA NOVA etc. immer noch tot.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2005
  4. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    Kein ZDF bei Köln

    Hallo,
    habe seit heut Morgen kein Empfang des ZDF, KIKA, ZDFInfo mehr, bei Köln. Hat dieses Problem noch jemand?

    Gruß
    manu
     
  5. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Vielleicht deswegen, weil es in den nächsten 2-3 Tagen neue Sender kommen.
    4 neue Sender, wie schön :)

    :winken:
     
  6. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Toll, dann muss ich wieder den Sendersuchlauf aktivieren und alle Sender wieder langwierig nach meiner persönlichen Anordnung sortieren! :mad:

    Gibt es ein genaues Datum, wann die Sortierung beginnt und ab wann die Neusortierung abgeschlossen ist? Wehe die killen am Wochenende die privaten Sender - die Tage Fr. bis So. sind die einzigen paar Tage, an denen auch mal brauchbare Filme kommen und mein Empfangsgerät auch mal was zu tun hat. :)

    Welche Sender kommen denn neu hinzu? Wäre toll, wenn da wenigstens was interessantes dabei ist. Hoffentlich nicht schon wieder irgendwelche Ableger von ARD, ZDF und WDR - davon sind nun wirklich schon mehr als genug vorhanden!


    Das ist mir durchaus bewusst! Ich frage mich nur, warum für diese höhere Frequenz nicht eine stärkere Sendeanlage verwendet wird. Wir zahlen ja auch genug Gebühren an die GEZ, dass die auch mal eine stärkere Sendeanlage anschaffen könnten. Alternativ könnten sie dieses Bouqet auch in einem niedrigeren Frequenzband senden, sofern dort noch was frei ist. Aber mit Abschaffen der restlichen analogen Sender müsste ja wieder was frei werden. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  7. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Das ist bei mir immer in 3 Minuten erledigt!
    Ich habe eine Liste mit allen Sendern erstellt und ausgedruckt.

    Die 4 neuen Sender werden einfach nach belieben irgendwo dazwischen
    gesetzt und fertig ist das.
    :winken:

    Kommt aber auch nur vor, wenn ich mal die Werkseinstellungen des Receivers aktiviere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  8. Venom_INC

    Venom_INC Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    SEG FullHD LCD, Strong DVB-T Receiver, Panasonic SA-XR15 AV + Magnat Boxen, CAT DV-988 DVD Player, Universum HDD DVD-RW, Toshiba VHS, Sony BlueRay
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Ich habe auch eine Liste mit meinen Sendern. Es ist aber trotzdem ein Kampf mit dem Receiver, wenn ich die Sender in der Liste verschiebe. Der ändert mit jeder neuen Verschiebung auch das Raster um eine Stelle nach unten. Also Sender, die schon den richtigen Sendeplatz haben, werden um eine Stelle verschoben, wenn ich darüber einen anderen Sender hinsortiere. Bei mir dauert die Neusortierung um die 15min bis alles am richtigen Platz ist. Ich spiele mit dem Gedanken, ob ich dem Hersteller Mailen soll, dass die das mit neuer Firmware korrigieren. Aber würde sich wohl nicht lohnen. Neueinrichtungen gibt es ja normalerweise nur alle Jubeljahre.

    Welche neuen Sender kommen denn nun hinzu, weiß das hier überhaupt jemand? Und wann ist die ganze Umstellung spätestens abgeschlossen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2005
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    28.857
    Zustimmungen:
    5.445
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    In Köln kommt gar nix mehr dazu, ihr habt doch schon das komplette Paket. ;)

    Nur für Düsseldorf/Ruhrgebiet kommen am 4.4. noch NDR, MDR, SWR und EinsMuXx dazu.
     
  10. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: -> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

    Das stimmt. In Köln wechselt nur das gemischte Privat-Bouquet von Kanal 66 auf 36. Damit ist die komplette Umstellung abgeschlossen.
     

Diese Seite empfehlen