1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Oktober 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.354
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    DVB-T-Zuschauer im Raum München müssen sich zum Jahreswechsel auf einen Senderwechsel einstellen. Denn der Männerkanal DMAX gibt seinen Sendeplatz offenbar an die kleine Schwester TLC ab.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Was für mich völlig sinnfrei ist. Da man ja weiss, dass tagsüber die Frauen zuhause sind und TV schauen, und abends die Männer wieder mitschauen, wäre es da nicht besser gewesen, die Zeiten zu verteilen? Also von 06:00 bis 18:00 TLC und von 18:00 bis 06:00 DMAX. So könnte man beide Zielgruppen bedienen zu deren Zeitpunkt, wenn sie auch TV schauen.
     
  3. Dr Feeds

    Dr Feeds Foren-Gott

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    14.741
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Gibertini 125 Motor SG 2100
    Triax TDA 88 Alu-Antenne
    Sat Kathrein CAS 90 19,2+13E
    Megasat Flachantenne H30 D1 Single Sat Spiegel
    Vantage X211S CI(2CI+2Conax/Xcrypt)Blind Scan
    Clarke-Tech 2100 Blind Scan
    Clarke-Tech 2500 Plus
    Blind Scan
    Dr HD F15 Blind Scan
    Lypsi Twin LNB 0,2db
    Quali 1080 4:2:2
    SkyStar HD+ CI
    Pace Sky HD1
    Karte von MTV unlimited,Sky Film+ Sky Sport+Sky Fußball Bundesliga+Sky Welt+Extra+alle HD SKY .
    No HD+
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen


    es noch kein DVB-T2 nicht zu emfangen ist
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Davon hat ja auch niemand etwas geschrieben!
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.389
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Dieser Satz heißt übersetzt: DVB-T2 ist on-air. :eek:
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    In München gibt es noch eine freie Kapazität auf K52. Wenn man wirklich beide Programme, DMAX und TLC, auf DVB-T ausstrahlen wollte, hätte man sich gleich mit TLC für K52 bewerben könnnen, und DMAX auf K34 belassen.

    btw.: kein guter Tausch. TLC gehört zu den Sendern, die ich bis jetzt in Summe keine 5 Min. geschaut habe.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Und da liegt Dein Problem.
     
  8. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.389
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    TLC ist schon logischer als DMAX, denn welcher halbwegs Technik-affine Mann gibt sich schon mit DVB-T zufrieden?
     
  9. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Ist der Beitrag jetzt ernst gemeint?! Oder hast Du etwa den Ironie-Smiley vergessen?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.151
    Zustimmungen:
    1.391
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T in München: DMAX muss für TLC weichen

    Der ist ernst gemeint. Wen Du den Sender nicht mal 5 Minuten gesehen hast, Dir aber ein Urteil darüber erlaubst ob der Tausch gut oder schlecht ist, ist das schon sehr bedenklich.

    Ich schaue den Sender öfters und er ist sehr interessant, dagegen schau ich DMAX so-gut wie nicht mehr.
    Also von mir ein klares Pro TLC und ein Contra für DMAX.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2014

Diese Seite empfehlen